Haslach


Stadtführung durch eine quicklebendige Marktstadt

Stadtführung
Haslach entwickelte sich ab dem 17. Jh. zur zentralen Marktstadt im Kinzigtal. Die engen Wohn- und Handwerkergassen im malerischen Altstadtkern verleihen Haslach ein einmaliges Flair. Das vollständig erhaltene Kapuzinerkloster, viele geschichtsträchtige Häuser und interessante Erzählungen über Haslacher Bürger und Persönlichkeiten liefern genügend Stoff für eine abwechslungsreiche Stadtführung.
Was Sie noch wissen sollten:
Preis: 50 Euro, Dauer: ca 90 Min., max. Teilnehmerzahl: 25 Personen

Weitere Sehenswürdigkeiten:
Besucherbergwerk "Segen Gottes", Schwarzwälder Trachtenmuseum, Hansjakobmuseum "Freihof", Gedenkstätte Vulkan

Buchung:
Tourist Information
Im Alten Kapuzinerkloster
Klosterstr. 1
77716 Haslach
Tel 07832/706-172
Fax 07832/706-178
info@haslach.de
www.haslach.de



Buttermariele-Tour

S´Buttermariele mit Gästegruppe
Haslach ist eine alte Marktstadt und hat heute noch über 100 Markttage. Erleben Sie eine „echte Marktbäuerin, das Buttermariele“, die als Bäuerin auf dem Markt hier ihre Waren -vor allem natürlich besten Butter- feil bietet. Lernen Sie alles über Handel, Wandel und Gewinne im Haslach des 19. Jahrhunderts und vor allem wie es in einer alten Stadt so zugeht aus der Sicht der „Bäuerin vom Lande".
Was Sie noch wissen sollten:
- max. 25 Personen (max. 1 Gruppe möglich)
- 90 Minuten
- 60 € (Kostümführung)

Anmeldung über die Tourist Information, Tel. 07832/706-172.



Hebammen-Tour

Mit der Hebamme auf Tour
Wer bringt die Kinder? Natürlich der Storch - und wer hilft dem Storch dabei, dass die Kindle auf die Welt kommen? Natürlich die „Hebamm´ Sophie“, die durch Haslachs Altstadt führt. Sie erfahren wie die Lebens- und Arbeitswelt einer Landhebamme vor über 100 Jahren aussah: über Schwangerschaften, Geburten, Hygiene, Krankheiten aber auch übers Sterben und den Tod - ein echtes Erlebnis.
Was Sie noch wissen sollten:
- max. 25 Personen (max. 1 Gruppe möglich)
- 90 Minuten
- 60 € (Kostümführung)

Anmeldung über die Tourist Information, Tel. 07832/706-172.




Nachtwächter-Tour

Nachtwächter Rittershofer
Der Nachtwächter war früher ein wichtiger Amtsträger, der eine verantwortungsvolle Aufgabe inne hatte: vom Ausschauhalten nach Bränden, Arlarm geben, Ehestreitigkeiten schlichten, Diebe dingfest machen bis hin zum Feierabendgebieten in den Wirtschaften.
Wichtig war, die volle Stunde auszurufen oder diese singend in Reimform zu präsentieren. Manchmal glossiert der Nachtwächter auch Tagesereignisse.
Was Sie noch wissen sollten:
- max. 25 Personen (max. 1 Gruppe möglich)
- 90 Minuten
- 60 € (Kostümführung)

Anmeldung über die Tourist Information, Tel. 07832/706-172.



Petticoats und Brausepulver - Willkommen in den Fü

Mit Petticoat und Brausepulver
Tauchen Sie mit “Monika Müller” in die “Wirtschaftswunderjahre” ein. Sie spazieren durch ein sich rasant entwickelndes, altes Marktstädtchen.Eine Erlebnistour mit wirtschaftswunderbaren Geschichten. Erfahren Sie, wo es “Blonde Engel” gab, die “Hautevolee” verkehrte und wo im Städtle der Bär schon damals steppte! Ideal auch für 50er und 60er Jahrgangstreffen. Auf Wunsch mit einem "Likörpröble".
Was Sie noch wissen sollten:
- max. 25 Personen (max. 1 Gruppe möglich)
- 90 Minuten
- 60 € (Kostümführung) - Getränke extra

Anmeldung über die Tourist Information, Tel. 07832/706-172.



Philippine Hansjakob-Tour

Philippine Hansjakob
Wer kannte Hansjakob besser als seine Schwester Philippine, die ihn ein Leben lang als Pfarrhaushälterin begleitete? Philippine Hansjakob führt Sie durch „Alt Haslach“ - natürlich in Originalkleidung aus der Zeit des großen Schwarzwälder Volksschriftstellers. Außer den wichtigen literarischen Orten, die Hansjakob in Haslach selbst besschreibt, erfahren Sie viel über die badische Landstadt um 1900.
Was Sie noch wissen sollten:
- max. 25 Personen (max. 1 Gruppe möglich)
- 90 Minuten
- 60 € (Kostümführung)

Anmeldung über die Tourist Information, Tel. 07832/706-172.