Wanfried


Fachwerk erzählt Geschichte(n),

Wanfrieder Rathaus
Endhafen der Weser-Werra-Schifffahrt.
Wanfried, die alte Hafen- und Handelsstadt birgt wahre Fachwerkschätze und eine interessante Geschichte!
Stadtführungen für Einzelgäste von Mai bis Oktober; samstags um 14:30 Uhr.
Treffpunkt am Wanfrieder Rathaus, Marktstraße 18.
Kosten: Erwachsene 4,00 €, Kinder bis 14 Jahre 2,00 €
Was Sie noch wissen sollten:
Gruppenführungen werden auch zu anderen Terminen organisiert.

Anmeldungen über die Tourist-Information Eschwege-Meinhard-Wanfried,
Hospitalplatz 16, 37269 Eschwege,Telefon 05651/331985



Wanfried und die Weser-Werra-Schifffahrt

Schlagd
Die Schlagd als Endhafen war im Mitttelalter der wichtigste Punkt Wanfrieds. Hier wurden Waren umgeschlagen, die vom Meer ins Werratal kamen. Noch heute zeugen der historische Hafen mit den mittelalterichen Schlagdhäusern, die fachwerkbunten Lagerhäuser und reichverzierte Kaufmanns- und Bürgerhäuser vom ehemaligen Reichtum.
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: 1,5 Std.
Preis: 50,00 € für 10-25 Personen



Kaufmannsfrau Agnetha

Kaufmannsfrau Agneta
Der Endhafen der Weser-Werra Schifffahrt,Wanfrieds Hafen: Güter gingen von hier aus in die ganze Welt. Kaufmannsfrau Agnetha weiß Bescheid über die Schifffahrts-geschichte(n), reiche Kaufmanns-und Bürgerhäuser!
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: 1,5 Std.
Preis: 50,00 € für 10-25 Personen



Irdengut und irdische Güter

Werrakeramik im Heimatmuseum
Töpferhandwerk und Handel sind prägend in der Wanfrieder Geschichte und die Ergebnisse noch heute im Heimatmuseum zu besichtigen. Ein erzählerischer Stadtrundgang zwischen alter und neuer Welt.
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: ca. 1,5 Std., Kosten für Gruppen bis 25 Personen Erwachsene 7,00 €, Kinder 4,50 € inkl. Eintritt ins Heimatmuseum



Eine besondere Zeitreise...

Eine besondere Zeitreise
Zeitzeugen wie Kaufmannsfrau Agneta, Prinzessin Charlotte Amalie, Dichterkönig Petrus Paganus, Kaiser Otto III., Sophie vom Kanonissenstift Eschwege und Schankmaid Hannah aus dem Schwan kennen sich bestens aus in Wanfrieder Geschichte, wunderlichen Singen oder landgräflichem Leben.
Kleine Leckereien inkl. Überraschungen
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: ca. 2 Std.
Preis: 8,30 €, Kinder bis 14 Jahre 6,10 €, inkl. Leckereien und Überraschungen, 15 bis 25 Personen



Wanfrieder Gründerzeit

Wanfrieder Gründerzeit
Erleben Sie eine Zeitreise vom Fischerdorf zur blühenden Handelsstadt bis hin zur Industriealisierung. Gebäude und Geschichten rund um Tabak, Drucken, Schulen und Mühlen.
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: 1,5 Std.
Preis: 50,00 € für 10-25 Personen



Reise durch alte Wanfrieder Zeiten

Reise durch alte Wanfrieder Zeiten
Sie hören von der alten Handelsstraße "lange Hessen", der Christianisierung Wanfrieds, vom stattlichen Kirchenbau, der alten Talburg mit Vorwerk, der Werra als Handelsstraße, den Kaufleuten und der alten Postkutschenzeit.
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: 1,5 Std.
Preis: 50,00 € für 10-25 Personen



Richter - Henker - Galgenstrick

Richter, Henker, Galgenstrick
500 Jahre Kriminalgeschichte. "Hannah, die Schankmaid" nimmt Sie mit auf einen Streifzug durch Wanfrieds dunkle Seiten. Genießen Sie anschließend Ihre Henkersmahlzeit im Hotel "Zum Schwan".
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: 2 - 3 Std.
Preis pro Person inkl. "Henkersmahlzeit": 11,80 €



Ein landgräflicher Spaziergang

Ein landgräflicher Spaziergang
Frau Charlotte Amalie von Hessen-Wanfried begleitet Sie auf diesem Rundgang und beleuchtet in bester Kurzweil das Leben der landgräflichen Familie und die Wanfrieder Geschichte(n) zu dieser Zeit. Am Stadtbrauhaus gibt es eine "kühle Überraschung"!
Was Sie noch wissen sollten:
Preis inkl. "kühler Überraschung": 7,50 €, Kinder bis 14 Jahre 5,50 €, 10 bis 25 Personen. Dauer: 1,5 Std.



Märchen am "Brombeerchen"

Märchen am "Brombeerchen"
Ein Märchenstündchen der besonderen Art am historischen Hafen. Die Märchenfrau 's Gänsegretel erzählt Märchen der der Brüder Grimm anhand eines tragbaren Erzähltheaters mit Bildkartenfolge.
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: 1,5 Std.
Preis: 50,00 € für Gruppen bis 15 Personen



Zeitreise durch die Kirchengeschichte

ev. Kirche zu Wanfried
Anhand eines Bibelwortes wird die ältere Kirchengeschichte und die der neueren in 1888 eingeweihten, neugotischen Stadtkirche beleuchtet. Bei dieser Zeitreise hören Sie von der Symbolik des Efeus, der Lilien und des Klees und Sie erfahren, warum es durchaus Sinn macht, dass der Taufstein am
Eingang eines Gotteshauses steht.
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: 1,5 Std.
Preis: 50,00 € für 10-25 Personen



Mit Gänsegretel & Kaufmannsfrau durch Wanfried

Kinderstadtführung in Wanfried
Die Gänsegretel und die Kaufmannsfrau erzählen Euch wie es so früher in Wanfried war, als die Schiffe noch am Hafen ankamen, welche Zünfte es in und um Wanfried gab. Spielt mal wie im Mittelalter, Ihr werdet sehen, das macht richtig Spaß!
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: 1,5 - 2 Std.
Preis: 50,00 € für 10-25 Personen



Wanfrieder Laternenführung

Laternenführung in Wanfried
Im Laternenschein wirkt ein altes Fachwerkstädtchen noch romantischer. Schauen Sie sich mit der Wanfrieder Gästeführerzunft um, entdecken Sie die heimelige Altstadt.
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: ca. 2,5 Std.
Preis: Erwachsene 6,00 €, Kinder bis 14 Jahre 3,00 €, bis 25 Personen



Werra, Waid und Wunderliches

Werra Waid und Wunderliches
Über 300 Jahre lang war Wanfried ein wichtiger Knotenpunkt im europäischen Fernhandelsnetz. Folgen Sie der Schankmagd Hannah auf den Spuren alter Handelsstraßen zu den begehrten Handelsgütern der damaligen Zeit, machen Sie einen Abstecher zu Börse und Hafenviertel.
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: 1,5 Std.
Preis: 50,00 € für 10-25 Personen