Frankfurt am Main (Stadtteil Höchst)


Fachwerkrundgang in Frankfurt-Höchst

Altstadt Höchst
Zum Deutschen Fachwerktag am 28. Mai 2017 bietet die Tourismus+Congress GmbH Frankfurt am Main eine kostenfreie Führung durch die Höchster Altstadt an. Sie umfasst circa 7,5 Hektar und ist damit das größte geschlossene Fachwerkensemble Frankfurts. Mit der karolingischen Justinuskirche und dem Höchster Schloss besticht das Viertel durch malerische Gassen und Plätze und eine spannende Geschichte.

Weitere Informationen über Höchst erhalten Sie auf www.frankfurt-tourismus.de/hoechst.
Was Sie noch wissen sollten:

Beginn: 11 Uhr
Dauer: circa 2 Stunden

Treffpunkt: TouristInfo Höchst/Tabak & Presse Krämer • Antoniterstr. 22 • Frankfurt Höchst

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Anmeldung ist nur online möglich.

Anmeldung: Ab 28. April 2017
auf www.frankfurt-tourismus.de/hoechst