Hadamar


Hadamar, die sympathische Fürstenstadt im Grünen ist eine Fundgrube historischer Bauwerke, von kunstsinnigen Regenten und Baumeistern aller Epochen geschaffen.
Einst Fürstentum der Nassau-Hadamarer-Linie und wohlhabendes Zentrum wirtschaftlicher Macht erinnern Baudenkmale wie das Renaissance-Schloss, gotische und barocke Sakral- und Profanbauten an die Glanzzeit der einstigen Residenz. Großflächige Marktplätze mit nostalgischen Brunnen, das historische Rathaus, schmucke Fachwerkhäuser mit reich verziertem Fassadengewand bereichert durch die kreative Kunst des Glashandwerkes und die Anlage eines prächtigen Rosengartens. Raritäten der Scherenschnitt- und Silhouetten-Kunst setzen sich im Stadtmuseum in Szene. Feste und Bräuche beleben das ganze Jahr den lebendigen Kalender - mal mit Andacht und festlicher Stimmung - mal mit Schalk und munterem Treiben.

Stadtansicht


Hadamar
Untermarkt 1
65589 Hadamar
Telefon: 06433/89-157 06433/89-0
Fax: 06433/89-155
fremdenverkehrsamt@hadamar.de
www.hadamar.de