Pfullendorf


Perle im Linzgau
Mitten im herrlichen Linzgau liegt Pfullendorf - ideal zwischen Bodensee und Donautal (14.000 EW, 602 – 741 m ü M, 240 Betten). Mildes Klima, eine vielgestaltige Landschaft und unzählige Freizeitangebote locken eine immer größere Zahl von Gästen in die ehemalige Reichsstadt.
In der malerischen Altstadt zeugen liebevoll restaurierte Fachwerk- und Bürgerhäuser von einer großen Geschichte. Romantische Winkel, verspielte Fassaden und plätschernde Brunnen lassen sich am besten zu Fuß entdecken. So spürt man sowohl das Flair der mittelalterlichen Stadt als auch das pulsierende Leben des 21. Jahrhunderts.
Ein weithin sichtbarer Orientierungspunkt ist das Obere Tor mit seinem 38 Meter hohen Beobachtungsturm. Einst Teil der Stadtbefestigung, ist es heute Wahrzeichen der Stadt. Marktplatz, Heimatmuseum, Steinscheuer, Altes Haus, historisches Rathaus sowie Stadtkirche sind die Stationen eines Rundgangs. Und eines darf in Pfullendorf natürlich nicht fehlen: Wasser. Seien es die vielen Brunnen oder der romantische Stadtsee mit Insel und Fontäne – eine Vielzahl kleiner Oasen lädt zum Verweilen ein.

Ein beliebtes Ausflugsziel ist der Seepark Linzgau. Die idyllische Parkanlage bietet vielseitige Freizeitmöglichkeiten: Badesee mit Tauchmöglichkeit, Wasserski, Abenteuer- und Fußballgolfen, Tierpark, Spazierrundgang und Spielplätze. Auch das kulinarische Angebot kommt nicht zu kurz.

Im Sommer bietet die Stadt Ihren Gästen und Bewohnern ein vielfältiges Freizeitprogramm mit u.a. kostenlosen Stadtführungen und Wanderungen ins Umland. Mit einem Smartphone lässt sich die Stadt per Audioguide
( www.audioguide-pfullendorf.de ) auch jeder Zeit auf eigene Faust erkunden.



Pfullendorf
Kirchplatz 1
88630 Pfullendorf
Telefon: 07552/251131
Fax: 07552/931130
tourist-information@stadt-pfullendorf.de
www.pfullendorf.de