Mühlhausen


Campingplatz am Schwanenteich
Lage: Das Naherholungsgebiet liegt landschaftlich reizvoll am Schwanenteich am Rande der mittelalterlichen Reichsstadt Mühlhausen. Das Areal ist der ideale Ausgangspunkt für Entdeckungen im Stadtwald, Nationalpark Hainich und dem Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal.40 Wohnwagen-Stellplätze und 15 Reisemobilstellplätze. Jugendcamp: 7 Schlafhütten für 6 Personen, 1 Schlafhütte für 2 Personen mit Doppelstockbetten, Kleiderschrank, Tisch und Stühle, Elektro-Heizkörper, Gemeinschaftsküche, Gemeinschaftsraum, Spiel- und Grillplatz, Sanitärgebäude
Einschränkungen: keine
Gebühren: Information zu aktuellen Gebühren finden Sie auf: www.muehlhausen.de/de/kultur-tourismus/uebernachtenpauschalen/campingplatz/
Anfahrtsbeschreibung: Richtung Eschwege (B 249) nach dem „VW Autohaus an der Aue“ links abbiegen auf die Heyeröder Landstraße; nach ca. 500 m an der Kreuzung Heyeröder Landstraße/Popperöder Gasse finden Sie auf der rechten Seite die Einfahrt zum Campingplatz am Schwanenteich (Popperöder Gasse 2).
Entfernung zum Ortszentrum: 2 km
Ver- / Entsorgungsmöglichkeiten: Sanitärgebäude mit WC und Warmwasserduschen inkl. (kostenfrei)

Betreiber:
Campingplatz am Schwanenteich
Popperöder Gasse 2
99974 Mühlhausen
Telefon: 03601/4085830
Fax: 03601/4085831
E-Mail: info@campingplatz-schwanenteich.de
Internet: www.campingplatz-schwanenteich.de