Strecke wählen:
Sortieren nach: Ort Datum

Alsfeld PDF

22.10.2017 
11.00 Uhr
Schokoladenmarkt
Wie der Name schon sagt, dreht sich bei diesem Markt alles um die wohl beliebteste Leckerei der Welt - die Schokolade. U.a. wird gezeigt, wie Pralinen hergestellt werden. Dazu sind auch die Geschäfte von 12 bis 18 Uhr geöffnet.
Ansprechpartner: Verkehrsverein Alsfeld
 
08.12. bis 17.12.2017 Märchenhafter Weihnachtsmarkt
Einer der schönsten Weihnachtsmärkte Oberhessens vor mittelalterlich-romantischer Fachwerkkulisse. Zahlreiche Aussteller und Handwerker zeigen ihr Können. Dazu offene Führungen und abwechslungsreiches Bühnenprogramm
Ansprechpartner: Tourist Center Alsfeld
E-Mail: tca@stadt.alsfeld.de
Internet: http://www.tca-alsfeld.de
 

Bad Hersfeld PDF

16.10. bis 23.10.2017 Lullusfest
Das Lullusfest ist das älteste Volksfest Deutschlands.Immer in der Woche des 16. Oktobers, dem Todestag des „Heiligen Lullus“, wird das Lullusfest gefeiert. Die Lollswoche beginnt am Sonntag mit dem Lollslauf und abends mit dem Fackelzug.
Ansprechpartner: Frau Scholz, Stadt Bad Hersfeld
E-Mail: lullusfest@bad-hersfeld.de
Internet: http://www.lullusfest.de
 
18.10.2017 
07.30 Uhr
Dippemarkt
Etwa 150 Markthändler verkaufen allerhand nützliche Dinge, wie z.B. Haushaltsartikel, Pflanzen oder Geschenkartikel.
Ansprechpartner: Julia Scholz, Stadt Bad Hersfeld
E-Mail: lullusfest@bad-hersfeld.de
Internet: http://www.lullusfest.de
 
22.10.2017 
12.00 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag
Erleben Sie entspanntes Einkaufen an den verkaufsoffenen Sonntagen in der Innenstadt von Bad Hersfeld. Ob regionale Produkte, bekannte Marken oder Spielzeug für die Kleinen - hier werden sie bestimmt fündig.
Öffnungszeiten 12:00-18:00 Uhr
Ansprechpartner: Stadtmarketing Bad Hersfeld e.V.
E-Mail: info@stadtmarketing-hersfeld.de
Internet: http://www.stadtmarketing-hersfeld.de
 
22.11.2017 
07.30 Uhr
Herbstmarkt in der Altstadt
Am Linggplatz bieten "Fliegende Händler" verschiedenste Ware an.
Ansprechpartner: Stadt Bad Hersfeld
E-Mail: info@bad-hersfeld.de
Internet: http://www.bad-hersfeld.de
 
01.12. bis 24.12.2017 
11.00 Uhr
Weihnachtsmarkt
Der Weihnachtsmarkt hat seinen Stammplatz auf dem historischen Linggplatz,mitten in der Stadt. Ein gemütlicher Markt mit vierzig Holzbuden,Kinderkarussell und einem hohen,beleuchteten Weihnachtsbaum sorgt für vorweihnachtliche Stimmung.
Ansprechpartner: Stadtmarketing Bad Hersfeld e.V.
E-Mail: info@stadtmarketing-hersfeld.de
Internet: http://www.stadtmarketing-hersfeld.de
 
01.12.2017 
18.00 Uhr
Nightshopping
Die Geschäfte in der Innenstadt haben durchgehend bis 24:00 Uhr geöffnet.
Ansprechpartner: Stadtmarketing Bad Hersfeld e.V.
E-Mail: info@stadtmarketing-hersfeld.de
Internet: http://www.stadtmarketing-hersfeld.de
 

Eschwege PDF

29.10.2017 
08.00 Uhr
Antik- und Trödelmarkt Eschwege
Mit großem Landmarkt für heimische Produkte. Ort: Festplatz "Am Werdchen", Mangelgasse, Eschwege, von 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ansprechpartner: Atelier Fiedler, Tel: 05651/50554
Internet: http://www.antikmarkt-eschwege.de
 
11.11. bis 12.11.2017 
10.00 Uhr
22. Puppen-Festtage mit großem Teddytreffen
in der Stadthalle mit umliegenden Hallen mit namhaften Künstlern und Künstlerinnen aus ganz Europa. Ein Erlebnis für die ganze Familie.
Ansprechpartner: Frau Leokadia Wolfers
Internet: http://www.puppen-festtage.de
 

Fritzlar PDF

08.12. bis 10.12.2017 Weihnachtsmarkt in der Fritzlarer Altstadt

Fr. 08.12.,13-20 Uhr
Sa. 09.12.,10-21 Uhr
So. 10.12.,11-19 Uhr

Vorweihnachtliche Atmosphäre erleben und genießen bei einem Bummel über den festlich geschmückten Marktplatz und durch die zauberhaft beleuchtete Altstadt mit weihnachtlichen Ständen.

Ansprechpartner: Stadtmarketing Fritzlar e.V.
E-Mail: stadtmarketing@fritzlar.de
Internet: http://www.stadtmarketing-fritzlar.de
 
16.12. bis 17.12.2017 
12.00 Uhr
Advent in den Höfen

Sa. 16.12., 12-21 Uhr
So. 17.12., 12-18 Uhr

Erleben Sie besinnliche Stunden in der festlich illuminierten, historischen Altstadt von Fritzlar. Bummeln Sie von Hof zu Hof, wo Sie Musikdarbietungen, Lesungen, Kunsthandwerk & Kulinarisches erwarten.

Ansprechpartner: Stadtmarketing Fritzlar e.V.
E-Mail: stadtmarketing@fritzlar.de
Internet: http://www.stadtmarketing-fritzlar.de
 

Grünberg PDF

14.10. bis 22.10.2017 537. Grünberger Gallusmarkt
historisches Stadtfest mit diversen Highlights wie z.B. Bockbierabend, Laternenumzug, Feuerwerk, Fuchsjagd, trad. Krämermarkt am 18. + 19.10. mit 2,5km Marktständen und großem Vergnügungsparkt,original Grünberger Wurzelbürgerbürsterei u.v.m
Ansprechpartner: Johanna Lang
E-Mail: j.lang@gruenberg.de
Internet: http://www.gruenberg.de
 
01.12. bis 03.12.2017 Grünberger Weihnachtsmarkt
Nightshopping, Nikolaus für Kinder, mittelalterlicher Markt

Öffnungszeiten:
werden noch bekannt gegeben
Ansprechpartner: Franziska Dalitz
E-Mail: franziska@dalitz1.de
Internet: http://www.gruenberg.de
 

Hann. Münden PDF

01.01. bis 31.12.2017 
09.00 Uhr
Antik Flohmarkt
Floh- u. Antiquitätenmarkt in der Regel jeden 4. Samstag und Sonntag im Monat, Samstags ab 13 Uhr, sonntags ab 9 Uhr im Weserpark OT Gimte. Aktuelle Termine unter www.hann.muenden-tourismus.de/veranstaltungen
Ansprechpartner: Mauro Messe GmbH
E-Mail: info@hann.muenden-marketing.de
Internet: http://www.hann.muenden-marketing.de
 
01.01. bis 31.12.2017 
12.00 Uhr
Glockenspiel mit Doktor Eisenbart
Dreimal täglich, um 12.00, 15.00 und 17.00 Uhr, ertönt das Glockenspiel mit dem Spottlied auf den wohl berühmtesten Wanderarzt der Barockzeit im Rathausgiebel. Doch er war anders als sein Ruf...!
Ansprechpartner: Hann. Münden Marketing GmbH, Tel: 05541/ 75-313
E-Mail: info@hann.muenden-marketing.de
Internet: http://www.hann.muenden-marketing.de
 
01.12. bis 23.12.2017 
11.00 Uhr
Mündener Altstadt-Weihnachtsmarkt
Fachwerkhäuschen im Miniaturformat, weihnachtliche Spezialitäten und Musikalisches auf dem Kirchplatz
Ansprechpartner: Hann. Münden Marketing GmbH, Tel: 05541/ 75-313
E-Mail: info@hann.muenden-marketing.de
Internet: http://www.hann.muenden-marketing.de
 

Homberg (Efze) PDF

27.10.2017 
19.00 Uhr
Festvortrag: Philipp der Großmütige
Philipp der
Großmütige, der selbstbewusste
Fürst der hessischen Reformation
Prof. Dr. G. Schneider-Ludorff von der
Augustana – theologische Hochschule der
Ev.-Luth.
Kirche in Bayern, in Neuendettelsau
hält den Festvortrag zu
dem oben genannten Thema.
Veranstalter: VHG - Geschichtsverein
Homberg (Efze)Stadtkirche St. Marien
Beginn: 19.00 Uhr
Eintritt frei
Ansprechpartner: VHG - Geschichtsverein Homberg (Efze)
Internet: http://www.homberg-efze,eu
 
29.10.2017 Konzert Junge Philharmonie Nordhessen „Ein feste Burg“
Die Junge Philharmonie Nordhessen
wurde 2012 gegründet
und besteht aus 50 jungen
Musikerinnen und Musikern der
Musikschulen Schwalm-Eder,
Kassel und Wolfhager Land. Die
drei Musikschulen unterrichten
über 4000 Schülerinnen und
Schüler und bieten ergänzend
zur Instrumentalausbildung
jedes Jahr ein Orchesterprojekt
mit klassischer symphonischer
Literatur unter professioneller
Leitung an.
Veranstalter: Musikschulen
Info: (0 56 81) 29 47
29. Oktober
Stadthalle
Ziegenhainer Straße 19a
Beginn: 17.00 Uhr

Ansprechpartner: Inga Klöpfel, Musikschule Schwalm-Eder
Internet: http://www.homberg-efze.eu
 
31.10.2017 LandArt-Projekt: ..von Luther lernen mit Laser
Das Projekt wird an drei Orten
erstellt:
• auf einem Feld am Fuße des
Burgberges erscheint das
Portrait des Reformators
auf einer Fläche von ca.
35.000 m².
Auf diesem Feld wurden
bereits mehrere Landartprojekte
realisiert: GENESIS
mit den drei Einzelprojekten
GOTT, MENSCH, PAX, 1994,
1995, 1996; TITANIC, 2008;
EVOLUTION, ZIVILISATION
DIGITALISATION, 2013 und
andere.
• der Burg, als Geburtsort der
Stadt Homberg
• die Stadtkirche St. Marien
in der 1526 auf einer
Synode die Reformation für
die Landgrafschaft Hessen
beschlossen wurde.
Diese drei zentralen Punkte
werden durch einen Laserstrahl
verbunden. Der Strahl – ausgehend
vom Kopf Luthers – geht
zum Burgturm und wird von
dort auf die Reformationskirche
umgeleitet.
Geplant ist der Einsatz des
Lasers nach der Fertigstellung
des Lutherportraits auf dem Feld
(Ende August/Anfang September
2017) und am Reformationstag,
dem 31. 10. 2017.
Ansprechpartner: Dr. Hans-Joachim Bauer
Internet: http://www.homberg-efze.eu
 
31.10.2017 
10.00 Uhr
Festgottesdienst zum Lutherjahr
Die Evangelische Kirchengemeinde
Homberg lädt am Reformationstag,
dem 31. Oktober
2017 herzlich zu einem Festgottesdienst
in die Homberger
Stadtkirche ein.
In der Reformationskirche
Hessens wird die Pröpstin des
Sprengels Hersfeld Sabine
Kropf-Brandau die Festpredigt
halten. Alte und neue Klänge
werden vom Homberger Posaunenchor
und der Kantorei zu
hören sein.
Der Gottesdienst an diesem
Feiertag beginnt um 10.00 Uhr.
31. Oktober
Stadtkirche St. Marien
Beginn: 10.00 Uh
Ansprechpartner: Evangelische Kirchengemeinde Homberg
Internet: http://www.ev-kirche-homberg.de
 
12.11.2017 
17.00 Uhr
Kantaten zur Reformation von Johann Sebastian Bach u.a.
Die Homberger Kantorei und
das Projektorchester, unter der
Leitung von Bezirkskantorin
Birgit Käfer bieten ein Konzert
mit Kantaten zur Reformation
von J.S. Bach u.a.
Veranstalter und Info:
Bezirkskantorat, Pfarrstr. 13
34576 Homberg (Efze)
Tel. (0 56 81) 60 94 83
12. November
Stadtkirche St. Marien
Beginn: 17.00 Uhr
Eintritt: 15,00 Euro
Ansprechpartner: Bezirkskantorat Homberg
Internet: http://www.homberg-efze.eu
 

Homberg (Ohm) PDF

22.10.2017 Stadtfest „Apfel-Fest & flüssig


Ansprechpartner: Gewerbeverein Homberg (Ohm)
Internet: http://www.homberg.de
 
25.10.2017 464. Kalter Markt
Krammarkt mit über 200 Händlern in der gesamten Innenstadt Homberg (Ohm)
Ansprechpartner: Stadt Homberg (Ohm)
Internet: http://www.homberg.de
 
09.12.2017 
13.00 Uhr
Weihnachtszauber
Weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt im Schloss Homberg (Ohm)
Internet: http://www.schlosspatrioten.de
 
17.12.2017 Adventskonzert
des Silcherchors Homberg 1856
Internet: http://www.homberg.de
 

Lauterbach PDF

28.10.2017 
11.30 Uhr
Öffentliche Stadtführung für Lauterbacher und Gäste
Mit unseren historisch gekleideten Stadtführerinnen und Stadtführern kann man die historische Altstadt erkunden und erfährt dabei einiges über Lauterbach! Treffpunkt: Tourist-Center Stadtmühle Kosten: 5,-- €/Person - Familien: 12,-- €
Ansprechpartner: Tourist-Center Stadtmühle
E-Mail: info@lauterbach-hessen.de
Internet: http://www.lauterbach-hessen.de
 
05.11.2017 
11.00 Uhr
Herbstmarkt - Verkaufsoffen
Am ersten Sonntag im November bieten Markthändler aus ganz Deutschland und ab 12.00 Uhr die geöffneten Geschäfte des Einzelhandels in der Innenstadt vielfältige Einkaufs- und Informationsmöglichkeiten.
Ansprechpartner: Stadt Lauterbach
E-Mail: maerkte.veranstaltungen@lauterbach-hessen.de
Internet: http://www.lauterbach-hessen.de
 
05.11.2017 
10.00 Uhr
Kunsthandwerker- und Brauchtumsmarkt
Beim Kunsthandwerker- und Brauchtumsmarkt wird außergewöhnliches Kunsthandwerk und Brauchtum gezeigt und verkauft. Volkstanzvorführungen bereichern den Markt.
Ansprechpartner: Lauterbacher Trachtengilde e.V.
E-Mail: info@lauterbach-hessen.de
Internet: http://www.lauterbach-trachtengilde.de
 
08.12. bis 10.12.2017 Lauterbacher Weihnachtsmarkt
Am 3. und 3. Adventswochenende findet der kleine aber feine Weihnachtsmarkt im Garten des historischen Hohhauses statt. Durch die Weihnachtsbeleuchtung sind die Gebäude der historischen Altstadt wieder in festliches Licht getaucht.
Ansprechpartner: Stadt Lauterbach
E-Mail: info@lauterbach-hessen.de
Internet: http://www.lauterbach-hessen.de
 
15.12. bis 17.12.2017 Lauterbacher Weihnachtsmarkt
Am 3. Adventswochenende findet der kleine aber feine Weihnachtsmarkt im Garten des historischen Hohhauses statt. Durch die Weihnachtsbeleuchtung sind die Gebäude der historischen Altstadt wieder in festliches Licht getaucht.
Ansprechpartner: Stadt Lauterbach
E-Mail: info@lauterbach-hessen.de
Internet: http://www.lauterbach-hessen.de
 

Melsungen PDF

02.11. bis 05.11.2017 
10.00 Uhr
Französicher Markt "Bleu Blanc Rouge"
„Leben wie Gott in Frankreich“! Der Markt bietet eine große Auswahl an französischen Köstlichkeiten. Viele der Produkte sind preisgekrönt. Die Händler bieten ausschließlich Produkte an, die im deutschen Supermarkt nicht zu finden sind. Bon Appetit!
Ansprechpartner: Kultur & Tourist-Info, Am Markt 5, 34212 Melsungen, Telefon 05661/708-200
E-Mail: tourist-info@melsungen.de
Internet: http://www.melsungen.de
 
05.11.2017 
12.00 Uhr
Martinsmarkt - verkaufsoffener Sonntag
Verkaufsoffener Sonntag von 12.00 bis 17.00 Uhr in Verbindung mit dem Französischen Markt "Bleu Blanc Rouge" rund um das Melsunger Rathaus.
Ansprechpartner: Gemeinschaft des Melsunger Einzelhandels
 
06.11. bis 18.11.2017 Melsunger Kabarett-Wettbewerb
Melsunger Kabarett-Wettbewerb um die "Scharfe Barte" in der Kulturfabrik Melsungen. Wettbewerb an drei Abenden (06.11./08.11./13.11.) mit der Preisverleihung am 18. November.
Genaues Programm folgt noch.
Ansprechpartner: Kultur & Tourist-Info, Am Markt 5, 34212 Melsungen, Telefon: 05661/708-200
E-Mail: tourist-info@melsungen.de
Internet: http://www.melsungen.de
 
01.12. bis 22.12.2017 Weihnachtsmarkt im Winterwald
Weihnachtsmarkt rund um das historische Rathaus. Viele Tannenbäume zaubern eine gemütliche Winterwaldatmosphäre. Überdachte Futterkrippen bieten Platz zum Essen, Trinken und Klönen. Verschiedene Stände mit Handwerkskunst erwarten Sie.
Ansprechpartner: Kultur & Tourist-Info, Am Markt 5, 34212 Melsungen, Telefon 05661/708-200
E-Mail: tourist-info@melsungen.de
Internet: http://www.melsungen.de
 

Rotenburg a. d. Fulda PDF

06.09. bis 12.11.2017 Helen Lundquist - eine Künstlerin stellt sich vor
Landschaftsbilder in Öl auf Leinwand. Die Ausstellung ist Mittwoch, Freitag und Sonntag von 14.00 - 17.00 Uhr im Kreisheimatmuseum, Äußerer Schlosshof, zu besichtigen.
Ansprechpartner: Helen Lundquist, Tel. 06623 3008542
Internet: http://www.helenlundquist.com
 
18.10.2017 
14.00 Uhr
Nachmittagswanderung
Treffpunkt: Zirbesbrunnen, Altstadtstraße. Wanderweg: Fuldaauen - Braach - Wartenberg - Dupstein - Stadt; ca. 6 km. Gäste sind willkommen.
Ansprechpartner: Alheimer-Verein Rotenburg a. d. Fulda, Tel. 06623 2160
 
21.10.2017 
10.30 Uhr
Stadtführung für Jedermann
mit Herrn Theodor Drude ab Rathaus am Marktplatz. Unkostenbeitrag € 1,00 pro Person (mit Kurkarte frei).
Ansprechpartner: Tourist-Information, Marktplatz 2, Tel. 06623 5555
E-Mail: tourist-info@rotenburg.de
Internet: http://www.rotenburg.de
 
22.10.2017 
10.00 Uhr
Flohmarkt
im Bürgersaal im Bürger- und Tourismuszentrum, Poststraße 17. Anmeldung für Anbieter erforderlich. Der Flohmarkt endet um 17.00 Uhr.
Ansprechpartner: Tourist-Information Rotenburg a. d. Fulda, Marktplatz 2, Tel. 06623 5555
E-Mail: tourist-info@rotenburg.de
Internet: http://www.rotenburg.de
 
22.10.2017 
18.00 Uhr
"Und wenn die Welt voll Teufel wär - drei Tage im Leben des Junker Jörg"
mit der ökumenischen Spielgemeinschaft Rotenburg - Braach in der Martin-Luther-Kirche, Martin-Luther-Straße. Eintritt frei - Spenden willkommen.
Ansprechpartner: Ev. Kirchengemeinde Rotenburg a. d. Fulda, Tel. 06623 7370
 
25.10.2017 
14.00 Uhr
Nachmittagswanderung
Treffpunkt: Marktplatz. Wanderweg: Oberer Höberück - Pilzchen - Jugendhof - Eselspfad - Stadt; ca. 6 km. Gäste sind willkommen.
Ansprechpartner: Alheimer-Verein Rotenburg a. d. Fulda, Tel. 06623 2160
 
27.10.2017 
19.30 Uhr
"Inse Kirche ... wenn das Tintenfass getroffen hätte"
mit dem Schwarzenberg Theater in der Jakobikirche, Marktplatz. Eintritt: € 13,00.
Ansprechpartner: Gemeinsam in Rotenburg e. V., Tel. 06623 7016
 
28.10. bis 29.10.2017 
10.00 Uhr
Kuckucksmarkt im Stadtteil Braach
Bauernmarkt in ländlicher Umgebung mit Verkauf von landwirtschaftlichen und handwerklichen Produkten; Flohmarkt der Landfrauen, Kinderunterhaltung, musikalisches Rahmenprogramm, Essen und Trinken auf dem Mehrzweckgelände am Dorfgemeinschaftshaus.
Ansprechpartner: Kuckucksmarktverein Braach e. V.
Internet: http://www.kuckucksmarkt.info
 
28.10.2017 
20.00 Uhr
8. Rotenburger Kneipentour
mit verschiedenen Bands in verschiedenen Kneipen. Eintritt € 5,00 für alle Kneipen.
Ansprechpartner: Kultur- und Tourismusverein Rotenburg a. d. Fulda
 
31.10.2017 
12.30 Uhr
"Ich träume (m)eine Kirche!"
Reformationsfest im Kirchenkreis Rotenburg. Essen & Trinken auf dem Marktplatz; Musik der Posaunenchöre; verschiedene Stände mit besonderen Angeboten; Auftritte "Trust in Jesus" in der Jakobi- und Stiftskirche (dort Abschlussgottesdienst 15.30 Uhr).
Ansprechpartner: Ev. Kirchengemeinde Rotenburg a. d. Fulda, Tel. 06623 7370
 
05.11.2017 
16.15 Uhr
Führung im Jüdischen Museum
mit Herrn Dr. Heinrich Nuhn in der "Mikwe", Brauhausstraße 2, im Anschluss an die Eröffnung der Luther-Ausstellung in der Jakobi-Kirche um 14.00 Uhr.
Ansprechpartner: Jüdisches Museum, Tel. 06623 2482
E-Mail: h.i.nuhn@gmx.de
Internet: http://www.mikwe.de
 
05.11.2017 
11.00 Uhr
zoomobil.de - Faszinierende Tierpräsentation
Gottesanbeterinnen - Bartagamen - Riesentausenfüßer - Kaiserskorpione - Vogelspinnen -Wandelnde Blätter - Riesenkröten - Königsnattern - Achatschnecken - Königspythons im Bürgersaal, Poststraße 17. 3 Veranstaltungen sind geplant.
Ansprechpartner: MER mbH, Marktplatz 2, Tel. 06623 5555
E-Mail: info@mer-rotenburg.de
Internet: http://www.mer-rotenburg.de
 
09.11.2017 
14.00 Uhr
TanzTreff im Bürgersaal
mit musikalischer Unterhaltung. Es werden Kaffee und Kuchen angeboten. Eintritt € 3,00.
Ansprechpartner: Tourist-Information Rotenburg a. d. Fulda, Tel. 06623 5555
E-Mail: tourist-info@rotenburg.de
Internet: http://www.rotenburg.de
 
11.11. bis 12.11.2017 Kunsthandwerkermarkt im Bürgersaal
Bürgersaal Rotenburg, Poststraße 17
Dekoration, Kunsthandwerk und vieles mehr. Kaffee und Kuchen für einen guten Zweck.
Eintritt frei
Ansprechpartner: Anke Hanstein, Tel: 06623 42325
E-Mail: ankeimstuebbchen@googlemail.com
 
26.11.2017 
10.00 Uhr
Baby- und Kinderbasar
im Bürgersaal, Bürger- und Tourismuszentrum, Poststraße 17, bis 12.30 Uhr. Einlass für Schwangere um 9.30 Uhr.
Ansprechpartner: Frau Sandra Baal
E-Mail: basar-rotenburg@web.de
 
01.12. bis 20.12.2017 Weihnachtsmarkt in Rotenburg a. d. Fulda
In heimeliger Umgebung erwartet Sie eine weihnachtliche Atmosphäre. Die liebevoll dekorierten Buden laden zum Verweilen ein. Auf dem Marktplatz erwartet die Besucher auch ein kleines musikalisches Rahmenprogramm.
Ansprechpartner: Weihnachtsmarktverein Rotenburg e. V.
Internet: http://www.rotenburg-weihnachtsmarkt.de
 
14.12.2017 
14.00 Uhr
TanzTreff im Bürgersaal
Unterhaltungs- und Tanzmusik, Kaffee und Kuchen im Bürgersaal, Poststraße 17. Eintritt: € 3,00
Ansprechpartner: Tourist-Information Rotenburg a. d. Fulda, Tel. 06623 5555
E-Mail: tourist-info@rotenburg.de
Internet: http://www.rotenburg.de
 
09.02. bis 11.02.2018 
10.00 Uhr
Kunsthandwerkermarkt
im Bürgersaal, Bürger- und Tourismuszentrum, Poststraße 17. Dekorative Handarbeiten und Kunstgewerbe, Schmuck, Bilder u.v.m. Kaffee und Kuchen werden für einen guten Zweck verkauft. Der Markt ist an beiden Tagen bis 17.00 Uhr geöffnet.
Ansprechpartner: Anke Hanstein, Tel. 06623 42325
E-Mail: ankeimstuebbchen@googlemail.com
 
26.05. bis 27.05.2018 
10.00 Uhr
Kuckucksmarkt im Stadtteil Braach
Bauern- und Handwerkermarkt in ländlicher Umgebung mit Verkauf von landwirtschaftlichen und handwerklichen Produkten; Sonderausstellungen, Kinderunterhaltung, musikalisches Rahmenprogramm, Essen und Trinken. Der Markt endet täglich um 18.00 Uhr.
Ansprechpartner: Kuckucksmarktverein Braach e. V., Herr Hartmut Freitag, Tel. 06623 3955
E-Mail: info@kuckucksmarkt.de
Internet: http://www.kuckucksmarkt.info
 
23.06. bis 24.06.2018 
10.00 Uhr
Kuckucksmarkt im Stadtteil Braach
Bauern- und Handwerkermarkt in ländlicher Umgebung mit Verkauf von landwirtschaftlichen und handwerklichen Produkten; Sonderausstellungen, Kinderunterhaltung, musikalisches Rahmenprogramm, Essen und Trinken auf dem Kuckucksmarktgelände am DGH.
Ansprechpartner: Kuckucksmarktverein Braach e. V., Herr Hartmut Freitag, Tel. 06623 3955
E-Mail: info@kuckucksmarkt.de
Internet: http://www.kuckucksmarkt.info
 
28.07. bis 29.07.2018 
10.00 Uhr
Kuckucksmarkt im Stadtteil Braach
Bauern- und Handwerkermarkt mit Verkauf von landwirtschaftlichen und handwerklichen Produkten; Sonderausstellung, musikalische Unterhaltung für Jung und Alt; Open Air Musik am Samstag ab 19.00 Uhr mit Live7ven auf dem Kuckucksmarktgelände am DGH.
Ansprechpartner: Kuckucksmarktverein Braach e. V.
Internet: http://www.kuckucksmarkt.info
 
25.08. bis 26.08.2018 
10.00 Uhr
Kuckucksmarkt im Stadtteil Braach
Bauernmarkt in ländlicher Umgebung mit Verkauf von landwirtschaftlichen und handwerklichen Produkten; Sonderausstellungen, Kinderunterhaltung, musikalisches Rahmenprogramm, Essen und Trinken auf dem Kuckucksmarktgelände am Dorfgemeinschaftshaus.
Ansprechpartner: Kuckucksmarktverein Braach e. V.
Internet: http://www.kuckucksmarkt.info
 

Schlitz PDF

02.12. bis 03.12.2017 
12.00 Uhr
Weihnachtsmarkt unter der größten Kerze der Welt
Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Live-Musik, Kinderprogramm, Fahrten auf die größte Kerze der Welt
Ansprechpartner: Heike Weber
E-Mail: info@schlitz.de
Internet: http://www.schlitz.de
 
03.12.2017 
11.00 Uhr
Advent in Schloß Hallenburg
Ort: Schloss Hallenburg
Ein Kunsthandwerkermarkt, stimmungsvolles musikalisches Programm für Jung und Alt. Leckeres vom Grill, Glühwein, Kaffee und Kuchen
Der Eintritt ist frei!
Ansprechpartner: Landesmusikakademie Hessen
E-Mail: info@lmah.de
Internet: http://www.lmah.de
 
09.12. bis 10.12.2017 
12.00 Uhr
Weihnachtsmarkt unter der größten Kerze der Welt
Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Live-Musik, Kinderprogramm, Fahrten auf die größte Kerze der Welt
Ansprechpartner: Stadt Schlitz
E-Mail: info@schlitz.de
Internet: http://www.schlitz.de
 
09.12. bis 10.12.2017 
12.00 Uhr
Adventsmarkt Lebensgemeinschaft Sassen
Verkaufsausstellung / Besichtigung Werkstätten der Lebenshilfeeinrichtung Sassen e.V.
Internet: http://www.lebensgemeinschaft.de
 
16.12. bis 17.12.2017 
12.00 Uhr
Weihnachtsmarkt unter der größten Kerze der Welt
Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit Live-Musik, Kinderprogramm, Fahrten auf die größte Kerze der Welt
Ansprechpartner: Heike Weber
E-Mail: info@schlitz.de
Internet: http://www.schlitz.de
 
23.12. bis 24.12.2017 
12.00 Uhr
Weihnachtsmarkt unter der größten Kerze der Welt
Stimmungsvoller Weihnachtsmarkt am Marktplatz mit regionalen Spezialitäten, Musikprogramm sowie Fahrten auf die größte Kerze der Welt
Ansprechpartner: Heike Weber
E-Mail: info@schlitz.de
Internet: http://www.schlitz.de
 

Schwalmstadt PDF

28.10.2017 
19.30 Uhr
Rotkäppchenball
Märchenhafter Ball mit Tanz und Unterhaltung in der Festhalle in Schwalmstadt-Treysa.
Ansprechpartner: 05684 / 8541
E-Mail: info@tsc-schwalmkreis.de
Internet: http://www.tsc-schwalmkreis.de
 
05.11.2017 
12.00 Uhr
Rotkäppchensonntag
Ein märchenhafter, verkaufsoffener Sonntag mit buntem Rahmenprogramm u.v.m.
Ansprechpartner: Stadtmarketing Schwalmstadt
E-Mail: stadtmarketing@schwalmstadt.de
Internet: http://www.stadtmarketing-schwalmstadt.de
 
15.12. bis 17.12.2017 
11.00 Uhr
Schwälmer Weihnachtsmarkt
In Schwalmstadt-Ziegenhain. Märchenhafter Weihnachtsmarkt mit vielen Attraktionen auf dem historischen Paradeplatz (Wasserfestung)
adventliche Musik, Kunsthandwerk, regionale Spezialitäten u.v.m.
Ansprechpartner: Schwalm-Touristik e.V. 06691-71212
E-Mail: schwalmstadt@rotkaeppchenland.de
Internet: http://www.schwaelmer-weihnachtsmarkt.de
 
28.12.2017 
08.00 Uhr
Scherzmarkt (in Schw. Treysa)
Zu den schon im 16. Jahrhundert urkundlich belegten Märkten in Treysa gehört der Scherzmarkt, dem von altersher im Schwälmer Land ein besonderer Stellenwert eingeräumt wird. Er findet regelmäß am 28. Dez. statt. Ist dies ein Sonntag, dann am 27.12.
Ansprechpartner: Stadt Schwalmstadt 06691-207229
E-Mail: info@schwalmstadt.de
Internet: http://www.schwalmstadt.de
 

Spangenberg PDF

05.05. bis 27.10.2017 
14.00 Uhr
Spangenberger Markttage
Verschiedene Selbstvermarkter bieten jeden Freitag im Monat ihre ökologischen Produkte von Fisch, Wurst und Kartoffeln an.
Ansprechpartner: Stadt Spangenberg, Stadt- und Touristinformation
E-Mail: Service-Center@Spangenberg.de
Internet: http://www.Spangenberg.de
 
04.11.2017 
19.00 Uhr
Jubiläumskonzert
im Saal des Ristorante Mediterraneo
Ansprechpartner: Shanty Chor, Manfred Kleinschmidt, Lochhofsweg 8, 34286 Spangenberg, Tel.: 05663/7665
E-Mail: shantychor-spangenberg@web.de
 
26.11.2017 Jubiläums Trostkonzert

Ansprechpartner: Werner Pfetzing Stiftung Himmelsfels & Himmelsfels gGmbH, Johannes Weth, Dörnbach 12, 34286 Spangenberg, Tel.: 05663/274017
E-Mail: info@himmelsfels.de
 
02.12.2017 
16.00 Uhr
Adventsmarkt Herlefeld
DGH Herlefeld mit Gottesdienst
Ansprechpartner: Mundorgelchor Herlefeld, Daniel Ackermann, Tel.: 0179/3879105
E-Mail: daniel.ackermann@herlefeld.de
 
03.12.2017 
12.00 Uhr
Spangenberger Adventsmarkt
Beginnen Sie Ihre Adventszeit in der festlich dekorierten Fachwerkstadt. Ein buntes Unterhaltungsprogramm, adventliches Kunsthandwerk und internationale Spezialitäten erwarten Sie.
Ansprechpartner: Stadt Spangenberg, Stadt- und Touristinformation, Rathausstraße 7, 34286 Spangenberg, Tel.: 05663/509041
E-Mail: Service-Center@Spangenberg.de
Internet: http://www.Spangenberg.de
 
17.12.2017 
17.00 Uhr
Adventskonzert
in der Stadtkirche St. Johannes
Ansprechpartner: Männergesangverein "Liedertafel" 1842, Klaus Mai, Fliederweg 3, 34286 Spangenberg, Tel.: 05663/299004
E-Mail: maidiemais@aol.com
 

Steinau an der Straße PDF

10.11.2017 
19.30 Uhr
Wenn der Bauer mit der Bäuerin - Märchen vom Ackern und Wirtschaften
Märchenabend im Remisenkeller des Brüder Grimm-Hauses mit den Erzählerinnen Margot Dernesch, Mariéle Syllwasschy und Brigitte Uffelmann.
 
01.12. bis 03.12.2017 Steinauer Weihnachtsmarkt
Schloss, Marktplatz, Rathaus, Brüder Grimm-Haus. Öffnungszeiten: Fr. 17:30-21:00 Uhr, Sa. 12:00-21:00 Uhr, So. 12:00-20:00 Uhr
Ansprechpartner: Gewerbe- und Verkehrsverein Steinau e.V.
E-Mail: info@gvv-steinau.de
Internet: http://www.gvv-steinau.de