Strecke wählen:
Sortieren nach: Ort Datum

Backnang PDF

25.08. bis 28.08.2017 
18.00 Uhr
Backnanger Weindorf
Ein gemütlicher Treff für Jung und Alt in der Oberen Vorstadt
Ansprechpartner: Weinhaus Haar
E-Mail: info@weinhaus-haar.de
Internet: http://www.weindorf-backnang.de
 
02.09. bis 03.09.2017 
11.00 Uhr
Murr-Spektakel "Wir feiern 950 Jahre Backnang"
In diesem Jahr gibt es eine Special-Ausgabe des Murr-Spektakels. Da Backnang vor 950 Jahren zum ersten Mal urkundlich erwähnt wurde, steht das Murr-Spektakel unter dem Motto "Wir feiern 950 Jahre Backnang" und dauert zwei Tage.
Internet: http://www.backnang.de
 
08.09.2017 
11.00 Uhr
Kinderfest Backnanger City
Am letzten Freitag der Sommerferien lockt das Kinderfest mit lustigen Spielen Kinder in die Stadt. Geschicklichkeit, Ausdauer und Kreativität werden an verschiedenen Stationen mit Punkten belohnt. Am Ende gibt es bei der Tombola viele tolle Preise.
Ansprechpartner: Stadtmarketing Backnang e.V.
E-Mail: info@stadtmarketingbk.de
Internet: http://www.stadtmarketingbk.de
 
29.10.2017 
13.00 Uhr
Backnanger Gänsemarkt
Verkaufsoffener Sonntag mit historischem Hintergrund um den Backnanger Gänsekrieg 1606-1612.
Über 180 Fachgeschäfte, Kunsthandwerker und Marktstände sorgen mit Aktionen und besonderen Angeboten für eine riesige Auswahl, die keine Wünsche offen läßt.
Ansprechpartner: Stadtmarketing Backnang e.V.
E-Mail: info@stadtmarketingbk.de
Internet: http://www.stadtmarketingbk.de
 
02.12. bis 03.12.2017 
11.00 Uhr
Backnanger Weihnachtsmarkt - Der Christkindlesmarkt unterm Stadtturm
Festlich geschmückte Fachwerkhäuser, weihnachtliche Düfte, Musik und Gaumenfreuden laden viele Besucher zum Bummeln und Genießen ein. Zahlreiche mit viel Liebe geschmückte Verkaufsstände der Backnanger Vereine und Schulen verzaubern Groß und Klein.
Ansprechpartner: Stadtmarketing Backnang e.V.
E-Mail: info@stadtmarketingbk.de
Internet: http://www.stadtmarketingbk.de
 
31.12.2017 
14.00 Uhr
Backnanger Silvesterlauf
Start des Bambinilaufs für die Kleinen ist um 14 Uhr. Der Hauptlauf startet dann um 15 Uhr und erstreckt sich über 4 Runden à 2,5km. Start und Ziel des Hauptlaufs ist das Historische Rathaus.
Ansprechpartner: Förderkreis TSG Backnang Fußball
E-Mail: sport@backnang.de
Internet: http://www.backnanger-silvesterlauf.de
 

Besigheim PDF

21.07. bis 23.07.2017 
20.00 Uhr
Freilichttheateraufführung der Besigheimer Studiobühne
Freilichttheateraufführung "Charleys Tante" der Besigheimer Studiobühne im Steinhausgarten.
Ansprechpartner: Studiobühne Besigheim, Herr Armin Gosch
E-Mail: karten@sb-besigheim.de
Internet: http://sb-besigheim.de
 
28.07. bis 30.07.2017 
20.00 Uhr
Freilichttheateraufführung der Besigheimer Studiobühne
Freilichttheateraufführung "Charleys Tante" der Besigheimer Studiobühne im Steinhausgarten.
Ansprechpartner: Studiobühne Besigheim, Herr Armin Gosch
E-Mail: karten@sb-besigheim.de
Internet: http://www.sb-besigheim.de
 
04.08. bis 06.08.2017 
20.00 Uhr
Freilichttheateraufführung der Besigheimer Studiobühne
Freilichttheateraufführung "Charleys Tante" der Besigheimer Studiobühne im Steinhausgarten.
Ansprechpartner: Studiobühne Besigheim, Herr Armin Gosch
E-Mail: karten@sb-besigheim.de
Internet: http://www.sb-besigheim.de
 
15.09. bis 18.09.2017 
18.00 Uhr
Besigheimer Winzerfest
Viertägiges Weinfest mit musikalischen und kulinarischen Köstlichkeiten in der Besigheimer Altstadt. Traditionsfestzug am Sonntag um 13 Uhr und abendliches Feuerwerk.
Ansprechpartner: Stadt Besigheim, Kulturamtsleiterin Anette Walz
E-Mail: a.walz@besigheim.de
Internet: http://www.Besigheim.de
 
07.10.2017 
20.00 Uhr
Kächeles Comedy-Kabarett
Comedy-Kabarett mit KÄCHELES und ihrem Programm „Ja Schatzi“ in der Stadthalle Alte Kelter.

Neckar-Enz Kulturevents in Kooperation mit der Stadt Besigheim.
Ansprechpartner: Kulturamtsleiterin Anette Walz
Internet: http://www.neckar-enz-kulturevents.de
 
13.10.2017 
20.00 Uhr
Rüdiger Hoffmann
Comedy mit Rüdiger Hoffmann und seinem Programm "Ich hab´s doch nur gut gemeint" in der Stadthalle Alte Kelter.

Neckar-Enz Kulturevents in Kooperation mit der Stadt Besigheim.
Ansprechpartner: Kulturamtsleiterin Anette Walz
Internet: http://www.neckar-enz-kulturevents.de
 
22.10.2017 
11.00 Uhr
Kirbemarkt in Ottmarsheim
Kirbe- und Krämermarkt mit buntem Angebot rund um den Dorfplatz in Ottmarsheim.
Ansprechpartner: MCB Simone Majdandzic
E-Mail: kontakt@mcb-besigheim.de
Internet: http://www.besigheim.de
 
04.11. bis 05.11.2017 
15.00 Uhr
Papier- und Buchmachermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag
Papier- und Buchmachermarkt im Rathaus. Samstag, 15-21 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr.
Dazu sind alle Geschäfte am Sonntag geöffnet.
Ansprechpartner: Stadtleitbildbeauftragter Dieter Schedy
E-Mail: info@neckar-wein.de
Internet: http://www.besigheim.de
 
04.11. bis 05.11.2017 
13.00 Uhr
Vitalmesse
Gesundheitsmesse mit interessanten Vorträgen und buntem Rahmenprogramm in der Stadthalle Alte Kelter Besigheim.
Samstag 13-18 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr
Ansprechpartner: Ludwigsburger Kreiszeitung, Matthias Schmid
E-Mail: matthias.schmid@lkz.de
Internet: http://www.besigheim.de
 
25.11.2017 
19.00 Uhr
Bunter Abend im Advent
Ehrungsabend mit buntem Rahmenprogramm in der Stadthalle Alte Kelter Besigheim
Ansprechpartner: Kulturamtsleiterin Anette Walz
E-Mail: stadtverwaltung@besigheim.de
Internet: http://www.besigheim.de
 
02.12.2017 
20.00 Uhr
Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle
Musikshow mit Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle mit ihrem Programm " Heut nemme und morga net glei" in der Stadthalle Alte Kelter.

Neckar-Enz Kulturevents in Kooperation mit der Stadt Besigheim.
Ansprechpartner: Kulturamtsleiterin Anette Walz
Internet: http://www.neckar-enz-kulturevents.de
 
09.12. bis 10.12.2017 
15.00 Uhr
Besigheimer Weihnachtsmarkt
mit Besigheimer Hobby-Künstler Ausstellung im Rathaus und Handwerkerausstellung in der Stadthalle Alte Kelter
Samstag 15-21 Uhr, Sonntag 11-18 Uhr
Ansprechpartner: Bund der Selbständigen, Heinz Streicher
E-Mail: info@druckereibrett.de
Internet: http://www.besigheim.de
 

Bietigheim-Bissingen PDF

01.01. bis 31.12.2017 Ständige Ausstellung
Die ständige stadtgeschichtliche Ausstellung hat im Hornmoldhaus eine ideale Bleibe gefunden: Auf rund 400 Quadratmetern erfahren Sie, wie sich der Raum Bietigheim-Bissingen von seinen Anfängen zur Zeit der Römer bis etwa 1970 entwickelt hat.
Ansprechpartner: Stadtmuseum Hormoldhaus
E-Mail: stadtmuseum@bietigheim-bissingen.de
Internet: https://stadtmuseum.bietigheim-bissingen.de/
 
02.04. bis 31.10.2017 
10.30 Uhr
Altstadtspaziergang
Öffentlicher Führung an Sonn- und Feiertagen (ausser am 1. Mai) durch die Bietigheimer Altstadt
Treffpunkt: 10.30 Uhr / Ku(h)riosum am Kronenplatz Pro Person 3,00 €, ermäßigt 1,50 €, Kinder bis 6 Jahre frei
Barrierefrei: 25.05., 16.07., 17.09

Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
08.04. bis 02.07.2017 Meisterwerke der französchen Moderne. Malerbücher von Bonnard bis Picasso
Die Künstler der französischen Moderne wie Pierre Bonnard, George Braque, Marc Chagall, Henri Matisse, Joan Miró und Pablo Picasso haben auch in den grafischen Künsten Meisterwerke geschaffen. Die Ausstellung widmet sich den Malerbüchern.
Ansprechpartner: Städtische Galerie
E-Mail: galerie@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
08.04. bis 24.09.2017 Einblick in die Sammlung: Malerbücher und Wappenwerke des 20. und 21. Jh.
Studioausstellung
Ansprechpartner: Städtische Galerie
Internet: https://galerie.bietigheim-bissingen.de/
 
30.04. bis 05.11.2017 Sonderausstellung "Reformation erleben"

Ansprechpartner: Stadtmuseum Hornmoldhaus
E-Mail: stadtmuseum@bietigheim-bissingen.de
Internet: https://stadtmuseum.bietigheim-bissingen.de/
 
01.06. bis 27.07.2017 
19.00 Uhr
Marktplatz-Rendezvous
Tango, Swing oder Jazz. Hier ist für jeden Musikgeschmack etwas geboten. Immer donnerstags auf dem Bietigheimer Marktplatz.
Ansprechpartner: Städt. Kulturamt Bietigheim-Bissingen
E-Mail: kulturamt@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://bietigheim-bissingen.de
 
01.07. bis 02.07.2017 Buchfest
Mit vielen Ständen, Fahrgeschäften und einem bunten Programm.
Sa 14.00 - 01.00 Uhr
So 10.00 - 21.00 Uhr (verkaufsoffener Sonntag 13.00-18.00 Uhr)
Ansprechpartner: Aktive Unternehmer
Internet: http://www.au-bb.de
 
08.07.2017 
16.00 Uhr
Küchenmagd Ursel
Öffentliche Erlebnisführung.
Treffpunkt: Marktplatzbrunnen
p.P.: 4,50 €/erm.3,-€
Karten nur in der Stadtinformation (bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus (17.45 Uhr) erhältlich.
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
08.07.2017 
15.00 Uhr
Kaffeeplausch
Kulinarische Altstadtführung mit Kaffeespezialitäten und Gebäck
Treffpunkt: Marktplatz am Brunnen
Kosten: 20,-€ pro Person
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
13.07. bis 15.07.2017 Best of Music
Abwechslungsreiches Musikprogramm auf der Bühne am Bietigheimer Marktplatz.
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: kulturamt@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
22.07.2017 
11.00 Uhr
Auf der Spuren der Melusine
Öffentliche Erlebnisführung.
Treffpunkt: Fräuleinsbrunnen
Pro Person: 4,50 €, Ermäßigte: 3,00 €,
Karten nur in der Stadtinformation bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus bis (17.45 Uhr) erhältlich.
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
22.07. bis 03.10.2017 Jenerseits des Dokumentarischen. Aktuelle Fotografie aus Deutschland und China
Vernissage: Freitag, 21. Juli 2017
Ansprechpartner: Städtsiche Galerie
E-Mail: galerie@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
28.07. bis 31.07.2017 Enztalfestle
Tanzen Sie zu Musik von großen Blasorchestern unter anderem vom Musikverein Bissingen e.V.
Um den Ernst-Silcher-Platz , MVB- Heim und Garten.

Ansprechpartner: Musikverein Bissingen e.V.
Internet: http://mv-bissingen.de
 
29.07.2017 
16.00 Uhr
Ein vergnüglicher Weinspaziergang
Altstadtführung mit Weinverkostung.
Öffentliche Stadtführung.
Treffpunkt: Hornmoldhaus
18,50 Euro (mind. 10 Personen)
Anmeldung erforderlich unter: 07143-8160-0
Ansprechpartner: Felsengartenkellerei
Internet: http://www.felsengartenkellerei.de/weinkultour.html
 
05.08.2017 
16.00 Uhr
Küchenmagd Ursel
Öffentliche Erlebnisführung.
Treffpunkt: Marktplatzbrunnen
p.P.: 4,50 €/erm.3,-€
Karten nur in der Stadtinformation (bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus (17.45 Uhr) erhältlich.
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
11.08.2017 
18.00 Uhr
"Sprichwörtlich"
Öffentliche Stadtführung mit Sprichwörtern.
Treffpunkt: Ku(h)riosum am Kronenplatz
p.P.: 3,50 €/erm.2,-€
Karten nur in der Stadtinformation (bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus (17.45 Uhr) erhältlich.
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
19.08.2017 
16.00 Uhr
Beginen Führung mit Schwester Anna
Öffentliche Stadtführung.
Treffpunkt: Ku(h)riosum am Kronenplatz
p.P.: 4,50 €/erm.3,-€
Karten nur in der Stadtinformation (bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus (17.45 Uhr) erhältlich
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
26.08. bis 27.08.2017 43. Arkadenfest
Traditionelles Fest auf dem Marktplatz in Bietigheim. Samstag ab 15.00 Uhr und Sonntag ab 11.00 Uhr.
Ansprechpartner: Sängerkranz Bietigheim e.V.
Internet: http://saengerkranz-bietigheim.de
 
26.08.2017 
16.00 Uhr
Ein vergnüglicher Weinspaziergang
Altstadtführung mit Weinverkostung.
Öffentliche Stadtführung.
Treffpunkt: Hornmoldhaus
18,50 Euro (mind. 10 Personen)
Anmeldung erforderlich unter: 07143-8160-0
Ansprechpartner: Felsengartenkellerei
Internet: http://www.felsengartenkellerei.de/weinkultour.html
 
01.09. bis 05.09.2017 83. Bietigheimer Pferdemarkt
Traditionelles Fest mit Reit- und Springturnier, Prämierungen, Festzelt, Festumzug, Feuerwerk, Krämermarkt, landwirtschaftliche Ausstellung, Autoschau, Vergnügungspark auf dem Festplatz am Viadukt
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: stadt@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
07.09. bis 09.09.2017 17. Bissinger Weindorf
Über 100 verschiedene Weinsorten."Abgerundet" wird das Angebot mit einem musikalischem Rahmenprogramm.

Ansprechpartner: Musikverein Bissingen, Sportvereingung Bissingen, FSV 08 Bissingen
Internet: http://www.bissinger-weindorf.de
 
09.09.2017 
16.30 Uhr
Hanna Hornmold
Öffentliche Stadtführung.
Treffpunkt: Hornmoldhaus
p.P.: 4,50 €/erm.3,-€
Karten nur in der Stadtinformation (bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus (17.45 Uhr) erhältlich.
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
10.09.2017 
14.00 Uhr
Fachwerkführung
Öffentliche Stadtführung.
Treffpunkt: Hornmoldhaus
Die Teilnahme ist kostenlos.
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
15.09.2017 
20.00 Uhr
Unheimliches in Bietigheim - Abendlicher Stadtbummel mit dem Nachtwächter
Öffentliche Nachtwächterführung.
Treffpunkt: Hillerplatz
p.P.: 4,50 €/erm.3,-€
Karten nur in der Stadtinformation (bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus (17.45 Uhr) erhältlich
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
23.09.2017 
16.00 Uhr
Ein vergnüglicher Weinspaziergang
Altstadtführung mit Weinverkostung.
Öffentliche Stadtführung.
Treffpunkt: Hornmoldhaus
18,50 Euro (mind. 10 Personen)
Anmeldung erforderlich unter: 07143-8160-0
Ansprechpartner: Felsengartenkellerei
Internet: http://www.felsengartenkellerei.de/weinkultour.html
 
30.09.2017 
15.00 Uhr
Antonia Visconti
Öffentliche Erlebnisführung.
Treffpunkt: Ku(h)riosum am Kronenplatz
p.P.: 4,50 €/erm.3,-€
Karten nur in der Stadtinformation (bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus (17.45 Uhr) erhältlich
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
06.10.2017 
19.00 Uhr
Der Büttel erzählt von Ordnung und Moral
Öffentliche Stadtführung.
Treffpunkt: Ku(h)riosum am Kronenplatz
p.P.: 4,50 €/erm.3,-€
Karten nur in der Stadtinformation (bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus (17.45 Uhr) erhältlich
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
07.10.2017 
14.00 Uhr
Flößerei und "Blauer Rock" - Führung durch Bissingen
Öffentliche Stadtführung.
Treffpunkt: Flößereiskulptur am Bissinger Rathaus
Pro Person: 3,50 €, Ermäßigte: 2,00 €,

Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
20.10.2017 
18.30 Uhr
Unheimliches in Bietigheim - Abendlicher Stadtbummel mit dem Nachtwächter
Öffentliche Nachtwächterführung.
Treffpunkt: Hillerplatz
p.P.: 4,50 €/erm.3,-€
Karten nur in der Stadtinformation (bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus (17.45 Uhr) erhältlich
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
21.10.2017  bis 07.01.2018 Künstlerbund Baden-Württemberg
Vernissage: Freitag, 20. Oktober 2017
Ansprechpartner: Städtische Galerie
E-Mail: galerie@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
21.10.2017  bis 04.02.2018 ProThesen. Installation von Sabine Braun
Studioausstellung
Ansprechpartner: Städtische Galerie
Internet: https://galerie.bietigheim-bissingen.de/
 
21.10.2017  bis 18.03.2018 Linolschnitte von Johannes Hewel
Studioausstellung
Ansprechpartner: Städtische Galerie
Internet: https://galerie.bietigheim-bissingen.de/
 
04.11.2017 
15.00 Uhr
Kaffeeplausch
Kulinarische Altstadtführung mit Kaffeespezialitäten und Gebäck
Treffpunkt: Marktplatz am Brunnen
Kosten: 20,-€ pro Person
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
12.11.2017 
11.00 Uhr
Martinimarkt
Der Martinimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag (13.00-18.00 Uhr) findet im und um das Bissinger Rathaus statt.
Ansprechpartner: Aktive Unternehmer Bietigheim-Bissingen
Internet: http://www.au-bb.de
 
17.11.2017 
17.00 Uhr
Bietigheimer Tafelfreuden
Kulinarische Altstadtführung mit 3-Gang-Menü, Wein und Sprudel
Treffpunkt: Marktplatz am Brunnen
Kosten: 47,-€ pro Person
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
23.11. bis 26.12.2017 
11.30 Uhr
Bietigheimer Sternlesmarkt
Weihnachtsmarkt in der festlich geschmückten Altstadt an allen Adventswochenenden von Donnerstag bis Sonntag.
Ca. 40 Stände mit kunstgewerblichen Artikeln, weihnachtlichen Spezialitäten und Bühnenprogramm. Adventsmeile am 16.12.17 von 11-20 Uhr
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: stadt@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
24.11.2017 
18.30 Uhr
Unheimliches in Bietigheim - Abendlicher Stadtbummel mit dem Nachtwächter
Öffentliche Nachtwächterführung.
Treffpunkt: Hillerplatz
p.P.: 4,50 €/erm.3,-€
Karten nur in der Stadtinformation (bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus (17.45 Uhr) erhältlich
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
30.11. bis 03.12.2017 
11.30 Uhr
Bietigheimer Sternlesmarkt
Weihnachtsmarkt in der festlich geschmückten Altstadt an allen Adventswochenenden von Donnerstag bis Sonntag.
Ca. 40 Stände mit kunstgewerblichen Artikeln, weihnachtlichen Spezialitäten und Bühnenprogramm. Adventsmeile am 16.12.17 von 11-20 Uhr
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: stadt@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
07.12. bis 10.12.2017 
11.30 Uhr
Bietigheimer Sternlesmarkt
Weihnachtsmarkt in der festlich geschmückten Altstadt an allen Adventswochenenden von Donnerstag bis Sonntag.
Ca. 40 Stände mit kunstgewerblichen Artikeln, weihnachtlichen Spezialitäten und Bühnenprogramm. Adventsmeile am 16.12.17 von 11-20 Uhr
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: stadt@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
08.12.2017 
18.30 Uhr
Unheimliches in Bietigheim - Abendlicher Stadtbummel mit dem Nachtwächter
Öffentliche Nachtwächterführung.
Treffpunkt: Hillerplatz
p.P.: 4,50 €/erm.3,-€
Karten nur in der Stadtinformation (bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus (17.45 Uhr) erhältlich
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
14.12. bis 17.12.2017 
11.30 Uhr
Bietigheimer Sternlesmarkt
Weihnachtsmarkt in der festlich geschmückten Altstadt an allen Adventswochenenden von Donnerstag bis Sonntag.
Ca. 40 Stände mit kunstgewerblichen Artikeln, weihnachtlichen Spezialitäten und Bühnenprogramm. Adventsmeile am 16.12.17 von 11-20 Uhr
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: stadt@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
15.12.2017 
18.30 Uhr
Unheimliches in Bietigheim - Abendlicher Stadtbummel mit dem Nachtwächter
Öffentliche Nachtwächterführung.
Treffpunkt: Hillerplatz
p.P.: 4,50 €/erm.3,-€
Karten nur in der Stadtinformation (bis 18.00 Uhr) oder im Hornmoldhaus (17.45 Uhr) erhältlich
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Bietigheim-Bissingen
E-Mail: tourismus@bietigheim-bissingen.de
Internet: http://www.bietigheim-bissingen.de
 
31.12.2017 
14.00 Uhr
37. Bietigheimer Silvesterlauf
11,2 km durch die Enzauen und die historische Altstadt.
Ansprechpartner: LG Neckar-Enz
E-Mail: info@bietigheimersilvesterlauf.de
Internet: http://www.bietigheimersilvesterlauf.de
 

Blaubeuren PDF

01.07. bis 02.07.2017 
15.00 Uhr
40 Jahre Backhausfest
Im Mittelpunkt steht das Backhaus Seissen in dem hunderte von Laiben des köstlichen Bauernbrots und unzählige Schnitten von "Blatz", wie Träublesblatz, Zwiebelblatz und Kümmelblatz gebacken werden. Die musikalische Unterhaltung kommt nicht zu kurz.
Ansprechpartner: OV Seißen
E-Mail: seissen@ov.blaubeuren.de
Internet: http://www.blaubeuren.de
 
14.07. bis 16.07.2017 Festzelt Bleichwiesen Blaubeuren
Ein traditioneller Fassanstich läutet das Festzeltwochenende ein. Neben musikalischen und kulinarischen Leckerbissen verleiht das Landesverbandstreffen d. Spielmanns- und Fanfahrenszüge und d. historische Umzug dem Fest eine unvergessliche Atmosphäre
Ansprechpartner: Stadt Blaubeuren
E-Mail: t.fahrner@blaubeuren.de
Internet: http://www.blaubeuren.de
 
15.07.2017 
20.00 Uhr
Partynacht im Festzelt
Partynacht im Festzelt mit Donau 3FM DJ Michael Kordick
Ansprechpartner: Stadt Blaubeuren
E-Mail: t.fahrner@online.de
Internet: http://www.blaubeuren.de
 
18.07.2017 Städtisches Szenentheater
eine bunte Reise durch die Geschichte Blaubeurens wird in einem städtischen Szenentheater dargestellt. Verschiedene historische Orte/Räumlichkeiten dienen als Bühne und liefern die entsprechende Atmosphäre.
Ansprechpartner: Stadt Blaubeuren
E-Mail: t.fahrner@blaubeuren.de
Internet: http://www.blaubeuren.de
 
21.07. bis 23.07.2017 Sommerbühne
Neben Kloster und Blautopf beginnt Mitte Juli die Saison der Sommerbühne. Das mehrwöchige Open-Air-Festival zieht Tausende Besucher an. Bekannte und herausragende KünsterInnen aus der Region, Deutschland und aller Welt.
Programm siehe Homepage.
Ansprechpartner: Peter Imhof
E-Mail: info@sommerbuehne.com
Internet: http://www.sommerbuehneblautopf.de
 
28.07. bis 30.07.2017 Spätzlesfest
"Spätzle in älle Variationa",
Regional bekanntes Fest rund um die schwäbische Nationalspeise. Lassen Sie sich mit Spätzle in vielen Variationen verwöhnen.
Ort: Blaubeuren-Gerhausen / Realschule
Beginn: Fr.20 Uhr, Sa.15 Uhr, So. Gottesdienst 10 Uhr
Ansprechpartner: d`Gerhauser e.V.
E-Mail: dgerhauser.ev@gmx.de
Internet: http://www.vereine-gerhausen.de
 
26.08.2017 
10.00 Uhr
Benefiz-Mountainbikerennen
Das 6-Stündige Mountainbike-Rennen über Schotter, Wald und Wiesen mit dem etwa 4,5Km lange Rundkurs beginnt am Sportheim des SV Sonderbuch. Von dort aus legen die Teilnehmer etwa 80 Höhenmeter zurück, bis es in die nächste Runde geht. 10:00-16:00 Uhr
Ansprechpartner: Lions Club Blaubeuren - Laichinger Alb
E-Mail: m.hemscheidt@web.de
Internet: http://www.mtb-blaubeuren.de
 
03.09.2017 
10.00 Uhr
Flugplatzfest
Fallschirmsprünge, Motor- und Segelfkunstflug, Ballonfahrten und vieles mehr. Auf dem Segelflugplatz Blaubeuren-Sonderbuch 10:00 - 18:00 Uhr
Ansprechpartner: Michael Stüber,
E-Mail: fliegergruppe-Blaubeuren@t-online.de
Internet: http://www.flgblaubeuren.de
 
08.09.2017 Blaubeuren schiebt den Feierabend
Feierabendflohmarkt in der Altstadt mit Straßenmusik und verlängerten Öffnungszeiten bis 20:00 Uhr. Anschließend Livemusik in Gasthäusern, Kneipen und Cafes.
Ansprechpartner: Stadt Blaubeuren
E-Mail: b.rieger@blaubeuren.de
Internet: http://www.blaubeuren.de
 
10.09.2017 
10.00 Uhr
Tag der offenene Höhle / Tag des offenen Denkmals
Die Gesellschaft für Urgeschichte GfU e.V. lädt ein zum Familienerlebnistag im Geißenklösterle
Ort: Geißenklösterle, Blaubeuren-Weiler
Uhrzeit: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ansprechpartner: urmu Blaubeuren
E-Mail: info@urmu.de
Internet: http://www.urmu.de
 
02.12. bis 03.12.2017 Wintermärchenmarkt im Klosterhof
Weihnachtsmarkt mit Kunsthandwerk aus eigener Herstellung und Dekoration zur Weihnachtszeit
Samstag 15:00 - 20:00 Uhr
Sonntag 11:00 - 19:00 Uhr
Ansprechpartner: Thil Maehr
E-Mail: info@es-maerkte.de
Internet: http://www.weihnachtsmarkt-deutschland.de
 

Bönnigheim PDF

07.05. bis 01.10.2017 
14.00 Uhr
Ausstellung "Schwerter zu Pflugscharen - militärisches umgenutzt"
In der Notzeit nach dem Krieg gab es kaum eine zivile industrielle Produktion, aber noch viele Gegenstände vom Militär. Deshalb wurden diese zu neuen Verwendungszwecken umgenutzt.
Ansprechpartner: Historische Gesellschaft Bönnigheim
E-Mail: schnapsmuseumb@aol.com
Internet: http://www.schwaebisches-schnapsmuseum.de
 
07.05. bis 01.10.2017 
14.00 Uhr
Ausstellung "Schwerter zu Pflugscharen - militärisches umgenutzt"
Ausstellung im Schwäbischen Schnapsmuseum jeweils sonntags von 14 - 17 Uhr. Ausstellungseröffnung am Sonntag, 07.05. 14 Uhr, Eintritt 2,--€.


Ansprechpartner: Historische Gesellschaft Bönnigheim
E-Mail: schnapsmuseumb@aol.com
Internet: http://www.schwaebisches-schnapsmuseum.de
 
16.06. bis 30.07.2017 Theaterspaziergang - Theater unter der Dauseck
Termine
14.06. öffentliche Generalprobe.
Jedes Wochenende (Fr-So) ab dem 16.06 bis hin zum 30.07.
Fr+Sa ab 20 Uhr, Sonntags ab 19 Uhr.

Karten ab Frühjahr 2017 unter:
www.theater-dauseck.de und im Bürgerbüro Bönnigheim. Eintritt 19 €, ermäßigt 8 €.
Ansprechpartner: Stadt Bönnigheim Herr Timo Steinhilper, Theater unter der Dauseck Herr Bernd Schlegel
E-Mail: info@theater-dauseck.de
Internet: http://www.theater-dauseck.de
 
01.07.2017 
19.00 Uhr
Bönnigheimer Nachtmusik
An verschiedenen Plätzen der Innenstadt spielen die unterschiedlichsten Orchester, Ensembles und Solisten des Musikverein Stadtkapelle Bönnigheim und der Städtischen Musikschule und ihrer Lehrer. Erleben Sie die klingende Stadt Bönnigheim. 5,--€ p.P.
Ansprechpartner: Musikverein Stadtkapelle Bönnigheim, Herr Ponto
E-Mail: ew.ponto@t-online.de
Internet: http://www.mv-boennigheim.de
 
27.07. bis 28.07.2017 
21.30 Uhr
Open Air Kino
Bönnigheimer Open-Air Abende, vor der außergewöhnlichen Kulisse des Stadionschen Schlosses haben eine besondere Atmosphäre. Eintritt 6,--€. Die Filme beginnen bei Einbruch der Dunkelheit.
 
29.07.2017 
18.00 Uhr
Beef and Wine - Fleisch und Wein Tasting
Von Regional bis exotisch. Rindfleisch vom Grill begleitet von Salaten und Broten in Bio-Qualität von Küchenmeister Marcel Gemein und den dazu passenden Weinen von Stromberg und Zabergäu. Anmeldung erforderlich.
Eintritt: 55,--€
Ansprechpartner: Weingärtner Stromberg-Zabergäu
E-Mail: woehr@wg-sz.de
Internet: http://www.wg-stromberg-zabergaeu.de
 
20.08.2017 
14.00 Uhr
Nachkriegskinder erzählen
Das Leben der Kinder in der Nachkriegszeit war geprägt von Armut, aber auch von Lebensfreude. Renate Brenner und Kurt Sartorius erzählen viele Anekdoten und persönliche Erlebnisse aus der Kindheit in den 40er und 50er Jahren. Preis p.P.: 3,--€.
Ansprechpartner: Touristinformation Bönnigheim
E-Mail: tourist-info@boennigheim.de
Internet: http://www.boennigheim.de
 
31.08.2017 
08.00 Uhr
Krämermarkt
Traditioneller Krämermarkt in der Innenstadt. Händler bieten in der Altstadt eine große Auswahl verschiedener Waren an. Bereichert werden die Stände durch kulinarische Spezialitäten. Sowohl süße Leckereien als auch herzhafte Speisen werden angeboten.
Ansprechpartner: Stadt Bönnigheim, Timo Steinhilper
E-Mail: timo.steinhilper@boennigheim.de
Internet: http://www.boennigheim.de
 
22.09.2017 
18.00 Uhr
Kirchenführung mit Orgel "Über Kreuz"
Die spirituellen Kirchenführungen mit Gerhard Zimmer sollen vor allem die geistigen, geistlichen und künstlerischen Aspekte der reichen Ausstattung der Kirche beleuchten. Die zum Thema ausgesuchte Orgelmusik unterstreicht den Kunstgenuss.
Ansprechpartner: Touristinformation Bönnigheim
E-Mail: tourist-info@boennigheim.de
Internet: http://www.boennigheim.de
 
01.10.2017 
14.30 Uhr
Rother Theo
Planwagen-Rundfahrt mit Weinprobe zu den Steillagen in Kirchheim. Preis p.P. 25,--€. Start Strombergkeller Bönnigheim.
Ansprechpartner: Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG
E-Mail: woehr@wg-sz.de
Internet: http://www.wg-stromberg-zabergaeu.de
 
03.10.2017 
11.00 Uhr
Herbstweinfest in Bönnigheim und Brackenheim
Wir feiern den Herbst im Strombergkeller Bönnigheim und im Weinkeller Brackenheim(Shuttleverkehr). Fahren Sie mit uns in die Weinberge und blicken Sie in den Keller. Große Weinprobe im Saal, leckeres Essen, neuer Wein und Zwiebelkuchen.
Ansprechpartner: Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG
E-Mail: woehr@wg-sz.de
Internet: http://www.wg-stromberg-zabergaeu.de
 
08.10.2017 
08.00 Uhr
3B-Glanzpunkte - Thema der Stadtführung "Die Freiheit und das Wort - wie die Reformation unser Leben veränderte"
Die 3B Glanzpunkte sind eine Veranstaltungsreihe der Touristikgemeinschaft Bietigheim, Besigheim und Bönnigheim. An diesem Sonntag findet eine kostenlose Themenführung statt.
Ansprechpartner: 3B Tourismus Team
E-Mail: info@3b-tourismus.de
Internet: http://www.3b-tourismus.de
 
27.10.2017 
18.00 Uhr
Unterwegs mit dem Bönnigheimer Brezelbua
Der Bönnigheimer Brezelbua Mike Etzel und seine Handlangerin Eva Wöhr zeigen Ihnen die Höhepunkte seiner Stadt und haben viel Wissenwertes zur Stadtgeschichte zu berichten. 10,50€, Führung, 1 Glas Sekt, 4 Weine und 1 Brezel. Anmeldung erforderlich.
Ansprechpartner: Eva Wöhr und Mike Etzel, Tel.: 07143 - 88770
E-Mail: tourist-info@boennigheim.de
Internet: http://www.boennigheim.de
 
29.10.2017 
14.30 Uhr
Rother Theo
Herbstabschluss. Planwagen-Rundfahrt mit Weinprobe. Preis p.P. 25,--€. Start Strombergkeller Bönnigheim.
Ansprechpartner: Weingärtner Stromberg-Zabergäu eG
E-Mail: woehr@wg-sz.de
Internet: http://www.wg-stromberg-zabergaeu.de
 
15.11.2017 
08.00 Uhr
Krämermarkt
Traditioneller Krämermarkt in der Innenstadt. Händler bieten in der Altstadt eine große Auswahl verschiedener Waren an. Bereichert werden die Stände durch kulinarische Spezialitäten. Sowohl süße Leckereien als auch herzhafte Speisen werden angeboten.
Ansprechpartner: Stadt Bönnigheim, Timo Steinhilper
E-Mail: timo.steinhilper@boennigheim.de
Internet: http://www.boennigheim.de
 
18.11.2017 
13.30 Uhr
19. Stromberglauf
Das Lauf-Event in unserer Region. Auch dieses Jahr führt die Strecke wieder entlang den Weinbergen am Stromberg und durch die historische Innenstadt von Bönnigheim. Der Start und das Ziel befindet sich am Strombergkeller.
Ansprechpartner: TSV Bönnigheim Abt. Leicht. Herr Stahl
E-Mail: markus.stahl@lg-neckar-enz.de
Internet: http://www.lg-neckar-enz.de
 
02.12.2017 
17.00 Uhr
Weihnachtsmarkt
Der in der Innenstadt gelegene Markt empfängt die Besucher des Weihnachtsmarktes mit duftenden Leckereien , weihnachtlichen Angeboten, festlichem Lichterglanz und Budenzauber. Zahlreich geschmückte Verkaufsstände präsentieren Geschenkideen zum Fest.
Ansprechpartner: Herr Haug
E-Mail: r.haug@igsboennigheim.de
Internet: http://www.igsboennigheim.de
 
03.12.2017 
12.00 Uhr
Weihnachtsmarkt
Der in der Innenstadt gelegene Markt empfängt die Besucher des Weihnachtsmarktes mit duftenden Leckereien , weihnachtlichen Angeboten, festlichem Lichterglanz und Budenzauber. Zahlreich geschmückte Verkaufsstände präsentieren Geschenkideen zum Fest.
Ansprechpartner: Herr Haug
E-Mail: r.haug@igsboennigheim.de
Internet: http://www.igsboennigheim.de
 
17.12.2017 
17.00 Uhr
Adventsspiel
Der Musikverein Stadtkapelle Bönnigheim spielt weihnachtliche Weisen zum Mitsingen vor der idylischen Kulisse des Stadionschen Schlosses.
Ansprechpartner: Musikverein Stadtkapelle Bönnigheim, Herr Ponto
E-Mail: ew.ponto@t-online.de
Internet: http://www.mv-boennigheim.de
 
24.12.2017 
23.10 Uhr
Köllesturmspiel
Der nördliche Zugang zur Stadt wurde, nach dem letzten dort wohnenden Turmwächter Kölle benannt. Von diesem Turm, genannt Köllesturm, spielt ein Blechbläserensemble des Musikvereins Stadtkapelle Bönnigheim.
Ansprechpartner: Musikverein Stadtkapelle Bönnigheim, Wilfried Ponto Tel. 07143 28101
E-Mail: vorstand@mv-boennigheim.de
Internet: http://www.mv-boennigheim.de
 

Calw PDF

Mai bis Oktober 2017 Klosterführung in Hirsau
Von Mai bis Oktober jeden Samstag 14.30 Uhr und jeden Sonn- und Feiertag 11.00 und 15:30 Uhr.
Dauer ca. 1 ¼ Stunden,
Preise: Erwachsene 4,50 €
Kinder u. Jugendl. 12 bis 18 Jahre 3,50 €
Ansprechpartner: Stadtinformation Calw
E-Mail: stadtinfo@calw.de
Internet: http://www.calw.de/Führungen
 
Mai bis Oktober 2017 
14.30 Uhr
Stadtführung in Calw
Jeden Samstag.
Dieser stadthistorische Rundgang ermöglicht Ihnen einen lebendigen Eindruck von der Geschichte und dem Leben in Calw. Dauer: ca. 1,25 Stunden,
Preise: Erwachsene 3,00 €,
Jugendliche bis 18 Jahre 2,00 €
Ansprechpartner: Stadtinformation Calw
E-Mail: stadtinfo@calw.de
Internet: http://www.calw.de/Führungen
 
02.07. bis 09.08.2017 14. Gerbersauer Lesesommer
Schöne Sommerabende in der pittoresken Freiluftkulisse der Calwer Altstadt mit guter Musik und vor allem spannenden und anrührenden Erzählungen Hermann Hesses, die in „Gerbersau“ spielen, wie Hermann Hesse seine Heimatstadt Calw poetisch genannt hat.
Ansprechpartner: Stadtinformation Calw
E-Mail: stadtinfo@calw.de
Internet: http://www.calw.de/Veranstaltungen
 
26.07. bis 06.08.2017 Calwer Klostersommer
Unter den großen deutschen Freilichtbühnen ist das Kloster Hirsau ein ganz besonderer Ort: Die imposante Ruine „St. Peter und Paul“ mit ihren uralten Sandsteinmauern bildet die historische Kulisse für hochklassige Kulturevents.
Ansprechpartner: Stadtinformation Calw
E-Mail: stadtinfo@calw.de
Internet: http://www.calwer-klostersommer.de
 
10.09.2017 
11.00 Uhr
Tag des offenen Denkmals
Calw präsentiert sich an diesem Tag mit diversen Veranstaltungen, kostenlosen Führungen und Informationen dem interessierten Publikum.
Ansprechpartner: Stadtinformation Calw
E-Mail: stadtinfo@calw.de
Internet: http://www.calw.de/Tag-des-offenen-Denkmals
 
30.11. bis 03.12.2017 Märchenhafter Weihnachtsmarkt
Weihnachtsspiel, Weihnachtsfilme, nostalgisches Kinderkarussell, zauberhafte Stände und der Nikolaus lassen schnell vorweihnachtliche Stimmung aufkommen. Und das alles vor historischer Fachwerkkulisse.
Ansprechpartner: Stadtinformation Calw
E-Mail: stadtinfo@calw.de
Internet: http://www.calw.de/Weihnachtsmarkt
 

Dornstetten PDF

07.07. bis 10.07.2017 
20.00 Uhr
Dornstetter Stadtfest
Im Jubiläumsjahr beginnen die Feierlichkeiten am Freitag mit einem Konzert für Junge und Junggebliebene und enden am Montag mit einem Kinderfest und Handwerkervesper.
Ansprechpartner: Tourist-Information / Kulturamt
E-Mail: info@dornstetten.de
Internet: http://www.dornstetten.de
 
09.07. bis 10.07.2017 
20.00 Uhr
Hannes und der Bürgermeister
"Jetzt wird´s Dag" Urkomisch und in gewohnter Stammtischmanier reden Hannes und der Bürgermeister mit schwäbischem Dialekt in ihrer Show über die großen und kleinen Dinge im Leben.
Ansprechpartner: Tourist-Information / Kulturamt
E-Mail: info@dornstetten.de
Internet: http://www.dornstetten.de
 
14.07. bis 15.07.2017 
21.30 Uhr
Subiaco Open Air Kino
Am Musikpavillon in Hallwangen präsentiert das Subiaco Kino tolle Kinoabende, bewirtet wird vom Gasthaus Adler und dem Förderverein des Bergwerks.
Ansprechpartner: Ortschaftsverwaltung Hallwangen, Tel: 07443 / 9623-0
E-Mail: info@dornstetten.de
Internet: http://www.dornstetten.de
 
22.07.2017 
17.00 Uhr
Hallwanger Jubiläumslichterfest mit Neueröffnung des Bergwerks
Die Fertigstellung des Rundgangs, den der Förderkreis in jahrelanger Arbeit angelegt hat, wird bei diesem großen Fest gefeiert.
Ansprechpartner: Förderkreis Historischer Bergbau Hallwangen e.V.
E-Mail: info@bergwerk-hallwangen.de
Internet: http://www.bergwerk-hallwangen.de
 
29.07.2017 
20.30 Uhr
Illumina- Dornstetten neu erleben
Eine spektakuläre Show erwartet die Besucher bei diesem Event. Es geht um Dornstetten, visuelle Trugbilder, musikalische Überraschungen, ein verhülltes Rathaus und jede Menge Gänsehautmomente.
Ansprechpartner: Tourist-Information / Kulturamt
E-Mail: info@dornstetten.de
Internet: http://www.dornstetten.de
 
29.09.2017 
20.00 Uhr
Kultur im Museum: Link Michel
Die schwäbische Schwertgosch kommt mit seinem neuen Programm in den Bürgersaal.
Ansprechpartner: Tourist-Information / Kulturamt
E-Mail: info@dornstetten.de
Internet: http://www.dornstetten.de
 
07.10.2017 
20.00 Uhr
Gemeinschaftskonzert der Liederkränze
Anlässlich des Jubiläums haben die Liederkränze ein kulturelles Highlight auf die Bühne gestellt. Sängerinnen und Sänger aus den drei Teilorten treten gemeinsam bei einem Konzert auf.
Ansprechpartner: Liederkränze Dornstetten und Hallwangen
Internet: http://www.liederkranz-dornstetten.de
 
20.10.2017 
20.00 Uhr
Kultur im Museum: Alfred Mittermeier
Der Kabarettist kommt mit seinem Programm "Ausmister" in den Bürgersaal.
Ansprechpartner: Tourist-Information / Kulturamt
E-Mail: info@dornstetten.de
Internet: http://www.dornstetten.de
 
29.10.2017 
08.00 Uhr
Jubiläumsherbstmarkt mit Herbstzauber
Ein Herbstmarkt der besonderen Art erwartet die Besucher im Jubiläumsjahr: neben dem üblichen Markttreiben wird auf dem Kirchplatzgelände ein Spezialmarkt präsentiert.
Ansprechpartner: Tourist-Information / Kulturamt
E-Mail: info@dornstetten.de
Internet: http://www.dornstetten.de
 
31.10.2017 
16.00 Uhr
Musical der katholischen Kirchengemeinde
Zum Reformationsjubiläum studiert die katholische Kirche ein Musical unter Einbezug zahlreicher Kinderchöre ein.
Ansprechpartner: Katholische Kirchengemeinde Tel.: 0744191720
 
24.11.2017 
20.00 Uhr
Kultur im Museum: Rena Schwarz
Die Kabarettistin kommt mit ihrem Programm "Weihnachtsboykott" nach Dornstetten. "Weihnachtsboykott ist das Event-Entertainment Programm für Weihnachtsfeiern, das die stille Zeit etwas lauter werden lässt"
Ansprechpartner: Tourist-Information / Kulturamt
E-Mail: info@dornstetten.de
Internet: http://www.dornstetten.de
 

Eppingen PDF

06.04. bis 14.07.2017 Ausstellung "Im lichten Baumschatten, Wind - Siegfried Simpfendörfer / Zeichnung" in der Galerie im Rathaus
Die Ausstellung ist in der Galerie im Rathaus bei freiem Eintritt zu sehen:
Mo - Mi von 8.00 - 15.30 Uhr
Do von 8.00 - 17.30 Uhr
Fr von 8.00 - 12.00 Uhr
Ansprechpartner: Museumsleiter Peter Riek
E-Mail: p.riek@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
01.07. bis 02.07.2017 Elsenzer Seefest
Seefest der Elsenzer Vereine rund um den Elsenzer See
Ansprechpartner: Verwaltungsstelle Elsenz
E-Mail: Verwaltungsstelle.Elsenz@Eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
02.07.2017 
14.00 Uhr
Pfeifferturm- und Stellwerksöffnung
Der Eppinger Pfeifferturm und das Stellwerk West sind durch die Heimatfreunde Eppingen von 14.00 - 16.00 Uhr zur Besichtigung geöffnet
Ansprechpartner: Frau S. Schuchmann
E-Mail: s.schuchmann@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de/kultur-und-freizeit.html
 
02.07. bis 15.10.2017 Ausstellung "Vorhang auf! - Die Geschichte(n) des BABUSCHKA-Theaters" im Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität
Die Ausstellung ist im Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität" bei freiem Eintritt von Mi - So von 14.00 - 16.00 Uhr zu sehen
Ansprechpartner: Museumsleiter Peter Riek
E-Mail: p.riek@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
20.07. bis 06.10.2017 21. Künstlerfahnenfestival: Arne Rautenberg - Visuelle Poesie in der Altstadtstraße / Galerie im Rathaus
Die Fahnen sind in der Altstadt zu besichtigen.

Die Fotografien sind in der Galerie im Rathaus bei freiem Eintritt zu sehen:
Mo - Mi von 8.00 - 15.30 Uhr
Do von 8.00 - 17.30 Uhr
Fr von 8.00 - 12.00 Uhr
Ansprechpartner: Museumsleiter Peter Riek
E-Mail: p.riek@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
22.07. bis 23.07.2017 Altstadtfest in Eppingen
Altstadtfest findet alle 2 Jahre in der historischen Altstadt von Eppingen statt.
Ansprechpartner: Frau S. Schuchmann
E-Mail: s.schuchmann@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
05.08. bis 06.08.2017 Weinfest im Weingut Georg Benz
Weinfest mit Unterhaltung für die ganze Familie (Samstag ab 18:00 Uhr mit Live-Musik, Sonntag ab 11:00 Uhr)
Ansprechpartner: Herr Georg Benz
E-Mail: georg.benz@t-online.de
 
06.08.2017 
14.00 Uhr
Pfeifferturm- und Stellwerksöffnung
Der Eppinger Pfeifferturm und das Stellwerk West sind durch die Heimatfreunde Eppingen von 14.00 - 16.00 Uhr zur Besichtigung geöffnet
Ansprechpartner: Frau S. Schuchmann
E-Mail: s.schuchmann@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de/kultur-und-freizeit.html
 
26.08. bis 27.08.2017 
11.00 Uhr
Eppinger Kartoffelmarkt
Wirte und Selbstvermarkter informieren über die "tolle Knolle" und bieten Kartoffelgerichte auf dem Eppinger Marktplatz an - Beginn des Kartoffelmarktes um 11.00 Uhr - Feierliche Eröffnung um 16.00 Uhr
Ansprechpartner: Frau Sandra Wickenhäuser
E-Mail: s.wickenhaeuser@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
02.09. bis 03.09.2017 "Zwiebelkuchenfest" beim Weingut Benz
Erleben Sie das "Zwiebelkuchenfest" mit Deftigem zum Herbstbeginn beim Weingut Georg Benz in Eppingen-Elsenz (Samstag ab 18:00 Uhr, Sonntag ab 11:00 Uhr)
Ansprechpartner: Herr Georg Benz
E-Mail: georg.benz@t-online.de
 
03.09.2017 
14.00 Uhr
Pfeifferturm- und Stellwerksöffnung
Der Eppinger Pfeifferturm und das Stellwerk West sind durch die Heimatfreunde Eppingen von 14.00 - 16.00 Uhr zur Besichtigung geöffnet
Ansprechpartner: Frau S. Schuchmann
E-Mail: s.schuchmann@eppingen
Internet: http://www.eppingen.de/kultur-und-freizeit.html
 
29.09. bis 02.10.2017 Eppingen feiert KIRCHWEIH
29.09. bis 02.10.2017
Freitag bis Montag - Vergnügungspark auf dem Festplatz, Sonntag - verkaufsoffener Sonntag von 13 - 18.00 Uhr in der Eppinger Innenstadt, Montag - Kirchweihmarkt in der Eppinger Altstadt mit Ausstellern aus ganz Baden-Württemberg
Ansprechpartner: Frau S. Wickenhäuser
E-Mail: s.wickenhaeuser@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
01.10.2017 
14.00 Uhr
Pfeifferturm- und Stellwerksöffnung
Der Eppinger Pfeifferturm und das Stellwerk West sind durch die Heimatfreunde Eppingen von 14.00 - 16.00 Uhr zur Besichtigung geöffnet
Ansprechpartner: Frau S. Schuchmann
E-Mail: s.schuchmann@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de/kultur-und-freizeit.html
 
01.10.2017 
13.00 Uhr
Eppinger Kirchweih mit verkaufsoffenem Sonntag
in der Eppinger Innenstadt von 13.00 - 18.00 Uhr
Ansprechpartner: Frau Sandra Wickenhäuser
E-Mail: s.wickenhaeuser@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
02.10.2017 
10.00 Uhr
Kirchweihmarkt
Krämermarkt in der historischen Altstadt Eppingen
Ansprechpartner: Stadt Eppingen, Marion Rupp
E-Mail: m.rupp@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
12.10. bis 24.11.2017 Ausstellung "Köpfe über Köpfe - Klaus Wieser / Portraitzeichnungen in der Galerie im Rathaus
Die Ausstellung ist in der Galerie im Rathaus bei freiem Eintritt zu sehen:
Mo-Mi von 8.00 - 15.30 Uhr
Do von 8.00 - 17.30 Uhr
Fr von 8.00 - 12.00 Uhr
Ansprechpartner: Museumsleiter Peter Riek
E-Mail: p.riek@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
21.10.2017 
19.30 Uhr
Jazz in der Altstadt Eppingen
Verschiedene Bands erfüllen an verschiedenen Orten die Altstadt mit Jazzklängen
Ansprechpartner: Herr Günter Brenner
E-Mail: g.brenner@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
21.10. bis 23.10.2017 Elsenzer Kerwe im Weingut Georg Benz
Elsenzer Kerwe im Weingut Georg Benz - mit traditionellen Kerwegerichten (Samstag ab 18:00 Uhr, Sonntag ab 11:00 Uhr, Montag 11:00 bis 15:00 Uhr zusätzlich saure Nieren)
Ansprechpartner: Herr Goerg Benz
E-Mail: georg.benz@t-online.de
 
05.11.2017  bis 30.03.2018 Ausstellung "Harry Meyer - Malerei, Zeichnung, Skulptur" im Stadt- und Fachwerkmuseum Alte Universität
Die Ausstellung ist im Stadt- und Fachwerkmuseum "Alte Universität" bei freiem Eintritt von Mi - So von 14.00 - 16.00 Uhr zu sehen
Ansprechpartner: Museumsleiter Peter Riek
E-Mail: p.riek@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
30.11.2017  bis 30.01.2018 Ausstellung "Liebe Grüße, dein Moses" in der Galerie im Rathaus
Die Ausstellung ist in der Galerie im Rathaus bei freiem Eintritt zu sehen:
Mo-Mi von 8.00 - 15.30 Uhr
Do von 8.00 - 17.30 Uhr
Fr von 8.00 - 12.00 Uhr
Ansprechpartner: Museumsleiter Peter Riek
E-Mail: p.riek@eppingen
Internet: http://www.eppingen.de
 
02.12.2017 
11.00 Uhr
Eppinger Weihnachtsmarkt
Eppinger Weihnachtsmarkt in den Gassen der Altstadt und auf dem Marktplatz
Ansprechpartner: Stadt Eppingen, Frau Sabine Schuchmann
E-Mail: s.schuchmann@eppingen.de
Internet: http://www.eppingen.de
 
02.12. bis 03.12.2017 Vorweihnachtliches Gutswochenende im Weingut Georg Benz
Vorweihnachtliches Gutswochenende im Weingut Georg Benz mit Wild und Wein (Samstag ab 18:00 Uhr, Sonntag ab 11:00 Uhr
Ansprechpartner: Herr Georg Benz
E-Mail: georg.benz@t-online.de
 

Esslingen PDF

01.07.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
08.07. bis 09.07.2017 
11.00 Uhr
Großes Esslinger Bürgerfest mit Citylauf und Stadtflohmarkt
Beim Bürgerfest in Esslingen wartet die gesamte Bandbreite des Esslinger Vereinslebens mit zahlreichen Angeboten auf Sie: die musikal.+sportl. Darbietungen der versch. Vereine werden mit Int. Kulinarischen Speisen und einem Flohmarkt abgerundet.
Ansprechpartner: Stadtinformation Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de
 
08.07.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
15.07.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
22.07.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
27.07. bis 05.08.2017 Kino auf der Burg in Esslingen am Neckar
Jedes Jahr auf´s Neue kommen Kinoliebhaber beim Open-Air-Kino auf der Esslinger Burg voll auf Ihre Kosten. Die Burg in Esslingen am Neckar bietet einen einmalige Kulisse für ganz besondere Filmmomente.

Kurzfristige Terminänderungen möglich.
Ansprechpartner: Stadtinformation Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de
 
29.07.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
04.08. bis 14.08.2017 
11.00 Uhr
Esslinger Zwiebelfest
Hier lautet das Motto: Alles rund um die Zwiebel! Das traditionelle Zwiebelfest in Esslingen am Neckar mit buntem Rahmenprogramm findet im Herzen der historischen Altstadt auf dem Marktplatz statt und lässt keine kulinarischen Wünsche offen.
Ansprechpartner: Stadtinformation Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de
 
05.08.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
12.08.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
19.08.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
26.08.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
02.09.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
09.09.2017 ES funkelt! Einkaufen in Esslingen bis Mitternacht, mit Lichtermarkt
Immer am letzten Samstag der Sommerferien erstrahlen die Altstadtgassen von Esslingen bis 24 h im Lichterglanz. Auf dem Kunsthandwerkermarkt gibt es Sehenswertes aus Holz, Papier und Stein zu entdecken. Auch ein Nachtflohmarkt lädt zum Stöbern ein.
Ansprechpartner: Stadtinformation Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de
 
09.09.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
10.09.2017 
11.00 Uhr
Tag des offenen Denkmals in Esslingen
Wenn jedes Jahr am Tag des offenen Denkmals diverse historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind, ihre Türen in Esslingen am Neckar öffnen, dann freuen sich alle Architektur- und Geschichtsliebhaber.
Ansprechpartner: Stadtinformation Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de
 
16.09.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
23.09.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
30.09.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung durch Esslingens Altstadt
Auf einem 1,5-stündigen Rundgang durch die historische Altstadt von Esslingen lernen Sie die wichtigsten Baudenkmäler und schönsten Ecken und Winkel der ehemals Freien Reichsstadt kennen. Weitere Termine SO 11 und MI (5.4.-13.12.17) 17.30
Ansprechpartner: STADTINFORMATION Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de/einzelfuehrungen
 
12.11.2017 
11.00 Uhr
Esslinger Herbst mit verkaufsoffenem Sonntag
Den Herbst in vollen Zügen genießen: Spaß und Unterhaltung an jeder Ecke, die Gastronomen verwöhnen mit kulinarischen Köstlichkeiten, die Einzelhändler warten mit speziellen Herbst-Highlights auf. Esslinger Genießer-Herbst – der Erlebnis-Sonntag!
Ansprechpartner: Stadtinformation Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de
 
28.11. bis 22.12.2017 
11.00 Uhr
Der Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt
Der Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt ist einzigartig – und „so erlebnisreich wie kein anderer in Deutschland“. Besuchen Sie die historische Altstadt von Esslingen, Mittelalter zum Eintauschen und Mitmachen, täglich von 11 bis 20.30 Uhr.
Ansprechpartner: Stadtinformation Esslingen
E-Mail: info@esslingen-marketing.de
Internet: http://www.esslingen-marketing.de
 

Gengenbach PDF

02.07.2017 Altstadtfest
Altstadtfest der Bürgergarde Gengenbach in der historischen Altstadt rund um den Gengenbacher Marktplatz.


Ansprechpartner: Bürgergarde Gengenbach
E-Mail: WernerFriedmann@web.de
Internet: http://www.buergergarde-gengenbach.de
 
27.07.2017 
18.00 Uhr
Ladies Night in der Innenstadt
Das Aktionsteam Gengenbach feiert in der Gengenbacher Innenstadt wieder die Ladies Night mit Musik, Kulinarischem, Modenschau und Einkaufen bis 24Uhr.
Ansprechpartner: Gengenbach Kultur- und Tourismus GmbH
E-Mail: tourist-info@stadt-gengenbach.de
Internet: http://www.gengenbach.info
 
30.07. bis 07.08.2017 Internationale Meisterkurse der IKMA
Masterclass der Internationalen Kammermusik Akademie in Gengenbach. Verschiedene Teilnehmerkonzerte in Gengenbach und der Region.
Ansprechpartner: Gengenbach Kultur- und Tourismus GmbH
E-Mail: Kimmig-Lothar@stadt-gengenbach.de
Internet: http://www.gengenbach.info
 
15.08.2017 
09.00 Uhr
Maria Himmelfahrt
Kräuterbüschelweihe zu Maria Himmelfahrt in Gengenbach. Festlicher Gottesdienst und Prämierung der gebundenen Kunstwerke.
Ansprechpartner: Gengenbach Kultur- und Tourismus GmbH
E-Mail: tourist-info@stadt-gengenbach.de
Internet: http://www.gengenbach.info
 
09.09. bis 10.09.2017 Weinfest in Reichenbach
Reichenbacher Weinfest der Musikkapelle Reichenbach auf dem Festplatz Santis Claus
Ansprechpartner: Gengenbach Kultur- und Tourimus GmbH
E-Mail: tourist-info@stadt-gengenbach.de
Internet: http://www.gengenbach.info
 
09.11.2017 Traditioneller Martinimarkt in der Innenstadt
Martinimarkt in der Gengenbacher Innenstadt. Verkaufsstände, Kulinarisches und Fahrgeschäfte rund um den historischen Marktplatz.
Ansprechpartner: Gengenbach Kultur- und Tourismus GmbH
E-Mail: tourist-info@stadt-gengenbach.de
Internet: http://www.gengenbach.info
 
12.11.2017 
18.00 Uhr
Städtische Konzertreihe „Amalienquartett und Laurent Albrecht Breuninger“
Die vier passionierten Kammermusikerinnen Kira Kohlmann, Eva-Maria Vischi, Charlotte Kirst und Hanna Gieron gründeten das Ensemble um die besondere Freude an der Musik zu teilen.
Ansprechpartner: Gengenbach Kultur- und Tourimsus GmbH
E-Mail: Kimmig-Lothar@stadt-gengenbach.de
Internet: http://www.gengenbach.info
 
30.11. bis 23.12.2017 Gengenbacher Adventsmarkt
Adventsmarkt rund um den Gengenbacher Adventskalender
Öffnungszeiten: Mo-Fr 14.00-20.00Uhr, Sa/So 12-20Uhr

Ansprechpartner: Gengenbach Kultur- und Tourismus GmbH
E-Mail: tourist-info@stadt-gengenbach.de
Internet: http://www.gengenbach.info
 
30.11.2017  bis 07.01.2018 Der Gengenbacher Adventskalender - der größte Hausadventskalender der Welt. Fensteröffnung täglich bis 23. Dezember 2017 um 18.00 Uhr
Bereits seit fast zwanzig Jahren erweist sich das Gengenbacher Rathaus in der Adventszeit als magischer Anziehungspunkt: Es verwandelt sich mit seinen 24 Fenstern in das weltgrößte Adventskalenderhaus.

Bilder von "Andy Warhol".
Ansprechpartner: Gengenbach Kultur- und Tourismus GmbH
E-Mail: tourist-info@stadt-gengenbach.de
Internet: http://www.gengenbach.info
 

Haslach PDF

03.07.2017 
08.00 Uhr
Traditioneller Heuetmarkt (Peter und Paul-Markt)
in der Historischen Fachwerkaltstadt
Ansprechpartner: Stadt Haslach
E-Mail: info@haslach.de
Internet: http://www.haslach.de
 
29.07.2017 
18.00 Uhr
"Europäische Nacht"
Großes kulinarisches Stadtfest der Bäcker, Wirte und Metzger in der Historischen Fachwerkaltstadt. Am Sonntag findet ab 11.00 Uhr das Straßenkünstler-Festival statt.
Ansprechpartner: Stadt Haslach
E-Mail: info@haslach.de
Internet: http://www.haslach.de
 
30.07.2017 
11.00 Uhr
Straßenkünstler-Festival
Großes kulinarisches Stadtfest der Bäcker, Wirte und Metzger in der Historischen Fachwerkaltstadt mit Straßenkünstler aus ganz Europa.
Am Abend davor findet ab 18.00 Uhr die Europäische Nacht statt.
Ansprechpartner: Stadt Haslach
E-Mail: info@haslach.de
Internet: http://www.haslach.de
 
12.08.2017 
08.00 Uhr
Sommermarkt der Landfrauen
mit saisonalen Produkten in der Historischen Fachwerkaltstadt
Ansprechpartner: Stadt Haslach
E-Mail: info@haslach.de
Internet: http://www.haslach.de
 
23.09.2017 
08.00 Uhr
Kürbismarkt
der Landfrauen in der Historischen Fachwerkaltstadt mit verschiedenen saisonalen Produkten wie Kürbissuppe, Kürbismarmelade u.a.
Ansprechpartner: Stadt Haslach
E-Mail: info@haslach.de
Internet: http://www.haslach.de
 
02.10.2017 
08.00 Uhr
Trad. Michaelismarkt
in der Historischen Fachwerkaltstadt
Ansprechpartner: Stadt Haslach
E-Mail: info@haslach.de
Internet: http://www.haslach.de
 
08.10.2017 
11.00 Uhr
Familiensonntag
mit verkaufsoffenem Sonntag in der Historischen Fachwerkaltstadt
Ansprechpartner: Stadt Haslach
E-Mail: info@haslach.de
Internet: http://www.haslach.de
 
01.11.2017 
08.00 Uhr
Trad. Martinimarkt
in der Historischen Fachwerkaltstadt.
Ansprechpartner: Stadt Haslach
E-Mail: inf@haslach.de
Internet: http://www.haslach.de
 
02.12.2017 
09.00 Uhr
Haslacher Weihnachtsmarkt
in der Historischen Fachwerkaltstadt - dieser Markt ist zugunsten der Sozialstation der Raumschaft Haslach und endet im Laufe des Nachmittags
Ansprechpartner: Kath. Pfarramt
E-Mail: info@kath-pfarramt-haslach.de
Internet: http://www.kath-haslach.de
 
29.12.2017 
19.30 Uhr
Hirtensingen
Im "Goldenen Winkel" ist in romantischer Umgebung mit Christbaum, Stall und lebendiger Krippe Hirtensingen, ein Haslacher Weihnachtsbrauch, dazu gibt es Glühwein und "Duweschneck" (Gebildbrot).
Ansprechpartner: Stadt Haslach
E-Mail: info@haslach.de
Internet: http://www.haslach.de
 

Kirchheim unter Teck PDF

07.01. bis 02.12.2017 
14.30 Uhr
Historische Stadtführung durch Kirchheim unter Teck
Tour durch die historische Altstadt. Ein spannender Spaziergang für den Erstbesucher, ohne Anmeldung. Termine 07.01.,04.02.,04.03.,01.04.,03.06.,01.07.,05.08.,02.09.,07.10.,04.11.,02.12.2017.
Treff: Max-Eyth-Haus, Max-Eyth-Straße 15
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
15.07.2017 
14.30 Uhr
Historische Stadtführung in englischer Sprache
Tour durch die historische Altstadt in englischer Sprache.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
22.07.2017 
20.00 Uhr
17. Lange Orgelnacht
Konzerte in lockerer, sommerlicher Atmosphäre bis 24 Uhr in der katholischen St. Ulrich Kirche.
Ansprechpartner: Kath. Gesamtkirchengemeinde
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
23.07.2017 Fest des Glaubens
Veranstaltung zum Reformations-Jubiläumsjahr auf dem Kirchheimer Marktplatz.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
03.08. bis 20.08.2017 
17.00 Uhr
Kirchheimer Weindorf
Gemütliche Weinlauben mit schwäbischer und internationaler Küche auf dem Rollschuhplatz vor der romantischen Kulisse der Stadtmauer.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.weindorf-kirchheim.de
 
06.08.2017 Kirchheimer Badewannenrennen
In die Wanne, fertig, los! Im Kirchheimer Freibad paddeln Erwachsenen- und Kindermannschaften um den Sieg.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
10.08. bis 03.09.2017 Sommernachtskino
Ein Filmfestival der besonderen Art. Die historischen Gebäude um den Martinskirchplatz bilden den Freiluft-Filmsaal. Das genaue Programm erscheint Ende Juli.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
19.08.2017 
14.30 Uhr
Geschichte(n) von oben
Die Altstadt auf einen Blick. Lassen Sie sich vom Rundblick auf dem Rathausturm begeistern. Beim kurzen Stadtspaziergang lenkt der/die Stadtführer/in den Blick auf Details.
Anmeldung bis zum 17. August unter Telefon 07021 502-555.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
10.09.2017 Tag des offenen Denkmals
Freuen Sie sich auf verschiedene Schnuppertouren unter dem Jahresmotto: "Macht und Pracht".

Das Programm ist ab August 2017 unter www.kirchheim-teck.de abrufbar oder kann bei der Kirchheim-Info angefordert werden.
(Telefon 07021 502-555)
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
10.09.2017 Jesinger Straßenfest
Traditionelles Straßenfest der Jesinger Vereine.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
12.09.2017 
18.00 Uhr
Kulinarische Stadtführung: "Pikantes und Amüsantes"
Bei einem unterhaltsamen Rundgang durch die historische Altstadt erwartet Sie ein regionales 3-Gänge-Menü in drei ausgewählten Restaurants. Kosten: 39,00 Euro pro Person. Mehr Infos, Menüauswahl und Anmeldung unter Tel. 07021 502-555.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
16.09.2017 
14.30 Uhr
Nonnen, Künstlerinnen, Herzoginnen
An bedeutenden Gebäuden der Stadt lässt sich sowohl Baugeschichte als auch Lebensgeschichte von Frauen aus verschiedenen Jahrhunderten und sozialen Schichten aufzeigen.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
01.10. bis 08.10.2017 Goldene Oktobertage
Hocketsen und Aktionen in der historischen Altstadt mit verschiedenen Schwerpunkten. Weitere Informationen unter www.cityring-kirchheim.de.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
03.10.2017 Museumsfest
Museumsfest rund ums Kirchheimer Kornhaus.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
21.10.2017 
14.30 Uhr
Fürsten und Vaganten - wie das Reisen früher war
Begeben Sie sich auf Spurensuche von frühen Touristen. Treff Kirchheim-Info in der Max-Eyth-Straße 15.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://kirchheim-teck.de
 
03.11. bis 06.11.2017 Vergnügungspark zum Gallusmarkt
Bunte Lichter, Süßes und Deftiges, Fahrgeschäfte und andere Attraktionen auf dem Ziegelwasen an der Schlierbacher Straße. Ein Spaß für alle Altersklassen.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
05.11.2017 
12.30 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag
Am ruhigsten Tag der Woche gemütlich einkaufen gehen. Weitere Programminfos: www.cityring-kirchheim.de
Ansprechpartner: kirchheim-info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
06.11.2017 
08.00 Uhr
Gallusmarkt
Traditionsreicher Jahrmarkt in der historischen Altstadt mit buntem Angebot an über 200 Ständen. Ab 3. November großer Vergnügungspark auf dem Ziegelwasen. Am 05.November ist verkaufsoffener Sonntag.

Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
09.11.2017 
18.00 Uhr
Kulinarische Stadtführung: "Pikantes und Amüsantes"
Bei einem unterhaltsamen Rundgang durch die historische Altstadt erwartet Sie ein regionales 3-Gänge-Menü in drei ausgewählten Restaurants. Kosten: 39,00 Euro pro Person. Mehr Infos, Menüauswahl und Anmeldung unter Tel. 07021 502-555.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
11.11.2017 
14.30 Uhr
Die Geschichte der Juden in Kirchheim unter Teck
Auf kurzen Wegen wird den Ursprüngen der kleinen jüdischen Gemeinde vom Mittelalter bis in die neuere Geschichte nachgegangen.

Mit historischen Fotos und den "Stolpersteinen" des Künstlers Gunter Demnig.

Treff: Kirchheim-Info, Max-Eyth-Straße 15.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://kirchheim-teck.de
 
25.11.2017 
14.30 Uhr
Neubürgerführung
Empfang durch Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker. Anschließend geht es auf einen Rundgang mit dem Stadtführer durch die historische Altstadt.

Wir bitten um Anmeldung unter Telefon 07021 502-555.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://kirchheim-teck.de
 
02.12. bis 17.12.2017 
11.00 Uhr
Kirchheimer Weihnachtsmarkt
Festliche Budenstadt im Herzen der historischen Altstadt auf dem Martinskirchplatz. Mit weihnachtlichem Programm, Kinderkarussell und Kunsthandwerk. Dauer bis 20:00 Uhr.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://www.kirchheim-teck.de
 
15.12.2017 
17.00 Uhr
Hört ihr Leut' und lasst Euch sagen
Durch Kirchheims Gassen mit dem Nachtwärter.
Geschichten und Legenden, wie es sich in vergangener Zeit zugetragen hat. Treff bei der Kirchheim-Info, Max-Eyth-Straße 15.
Ansprechpartner: Kirchheim-Info
E-Mail: tourist@kirchheim-teck.de
Internet: http://kirchheim-teck.de
 

Marbach am Neckar PDF

02.07.2017 Erlebnistag in Marbach am Neckar
Erlebnistag 2017 mit verkaufsoffenem Sonntag in der Innenstadt Marbach
Internet: http://www.igs-marbach.de
 
02.09. bis 03.09.2017 
11.00 Uhr
Kelterfest und Hannenherbst
Es wird wieder fröhlich gefeiert rund um die Kelter in Marbach. Das Familienfest hat nicht nur kulinarisch viel zu bieten, auch die Kinder werden sich beim traditionellen Hannenherbst mit Spielen und Kürbisschnitzen vergnügen. Ab 11 Uhr.
Internet: http://www.weingärtner-marbach.de
 
09.09.2017 Marbacher Gassenlauf
Der 10,3 km lange Lauf über die Schillerhöhe und durch die historische Altstadt wird schon seit vielen Jahren erfolgreich veranstaltet. Dabei zieht der Wettkampf in eindrucksvoller Kulisse mehr und mehr Besucher und Teilnehmer an..
Internet: http://www.3komma8.de
 
10.09.2017 
15.00 Uhr
Tag des offenen Denkmals - Alexanderkirche, Ölmühle
Führung im Rahmen der Veranstaltung "Tag des offenen Denkmals"
Alexanderkirche, Am alten Markt 1, 71672 Marbach am Neckar
Internet: http://www.fuehrungen-alexanderkirche.de/
 
03.10.2017 
15.00 Uhr
Cobble Hoppel
Kurios - herb- fröhlich: das Motto des wohl einzigartigsten Berg-Radsprint-Rennens Deutschland in der Schillerstadt Marbach am Neckar. Radrennen über Kopfsteinpflaster vom Cottaplatz zum Torturm hinauf.
Internet: http://www.3komma8.de
 
04.11. bis 12.11.2017 Schillerwoche
Rund um Schillers 257. Geburtstag am 10. November wird in Marbach gefeiert: Schillerrede, Musikalische Huldigung vor Schillers Geburtshaus, Blumengruß der Grundschüler am Schillerdenkmal, Lesungen und Theater haben teils lange Tradition.
E-Mail: kultur@schillerstadt-marbach.de
Internet: http://www.schillerstadt-marbach.de
 
10.11.2017 
19.00 Uhr
Musikalische Huldigung zum Geburtstag von Friedrich Schiller
Die Marbacher Vereine huldigen den berühmten Dichter mit Musik und Rezitationen. Vor Schillers Geburtshaus.
Ansprechpartner: Chorvereinigung Liederkranz Marbach/Stadtkapelle-Musikverein Marbach/Friedrich-Schiller-Gymnasium/Schillerverein Marbach
 
12.11.2017 
12.00 Uhr
Marbacher Schillersonntag
Ladenlesungen und vielerlei Aktionen umrahmen den verkaufsoffenen Sonntag und den Tag der offenen Tür im Schiller-Nationalmuseum und im Literaturmuseum der Moderne.
Ansprechpartner: Stadt Marbach
E-Mail: kultur@schillerstadt-marbach.de
Internet: http://www.schillerstadt-marbach.de
 
06.12. bis 10.12.2017 Marbacher Weihnachtsmarkt
Tausende Lichter verzaubern die historische Altstadt der Schillerstadt. Glühwein, Rote Wurst, weihnachtliche Musik, Kunsthandwerk - alles was das Herz begehrt erwartet den Besucher.
07144 841512
Ansprechpartner: Stadtmarketing Marbach e.V.
Internet: http://www.stadtmarketing-marbach.de
 

Markgröningen PDF

01.07.2017 Fest der Kulturen
International sind die Menschen, international sind die Darbietungen und international sind die kulinarischen Köstlichkeiten. Besucher aus unterschiedl. Kulturkreisen feiern im Schlosshof des Helene-Lange-Gymnasiums gemeinsam das Fest der Kulturen.
Ansprechpartner: Stadt Markgröningen, Frau Elke Tischler
E-Mail: elke.tischler@markgroeningen.de
Internet: http://www.markgroeningen.de
 
18.08. bis 21.08.2017 51. Internationales Musikfest
Mit ausländischen Musikvereinen sowie Musikvereinen der Umgebung; auf dem Festplatz mit Rummel und Bewirtung im Festzelt. Traditionelles Fest eine Woche vor dem Schäferlauf.
Ansprechpartner: Musikverein Stadtkapelle Markgröningen e. V., Herr Alexander Mandel
E-Mail: vorstand@mv-markgroeningen.de
Internet: http://www.musikverein-markgroeningen.de
 
25.08. bis 28.08.2017 Schäferlauf
Ältestes Schwäb. Heimatfest. Im Mittelpunkt des Markgröninger Schäferlaufs steht der Lauf von Schäfern, Schäferinnen und Töchtern von Schäfern barfuß über das 300 Schritt lange Stoppelfeld. Die Sieger werden zu Schäferkönigin und Schäferkönig gekrönt
Ansprechpartner: Stadt Markgröningen, Herr Markus Dieterle
E-Mail: markus-dieterle@markgroeningen.de
Internet: http://www.markgroeningen.de
 
10.09.2017 Tag des offenen Denkmals
Freie Besichtigungen und Führungen durch verschiedene Sanierungsobjekte im historischen Stadtkern von Markgröningen und in Unterriexingen
Ansprechpartner: Stadt Markgröningen, Frau Dr. Petra Schad
E-Mail: petra.schad@markgroeningen.de
Internet: http://www.markgroeningen.de
 
09.12. bis 15.12.2017 Hobbykünstlerausstellung
Hobbykünstler stellen ihre Werke im historischen Rathaus aus.
Ansprechpartner: Stadt Markgröningen, Herr Markus Dieterle
E-Mail: markus.dieterle@markgroeningen.de
Internet: http://www.markgroeningen.de
 
10.12.2017 Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmarkt in der historischen Innenstadt
Ansprechpartner: Unternehmerbund Markgröningen e. V. (ubm), Herr Schacht
E-Mail: info@ubm-impulse.de
Internet: http://www.ubm-impulse.de
 

Meersburg PDF

01.07. bis 02.07.2017 
13.00 Uhr
Winzerfest
Die Meersburger Vereine veranstalten das Winzerfest, das ganz im Zeichen des Weines steht.
In der Unterstadt.
Samstag ab 13.00 Uhr und Sonntag ab 11.00 Uhr.
Ansprechpartner: Stadt Meersburg, Abteilung Tourismus und Veranstaltungen
E-Mail: info@meersburg.de
Internet: http://www.meersburg.de
 
23.07.2017 
18.00 Uhr
Internationales Schlosskonzert
Klassik meets Jazz mit dem "Passo Avanti Quartett".
Im Spiegelsaal des Neuen Schlosses.
Ansprechpartner: Stadt Meersburg, Abteilung Kultur & Museum
Internet: http://www.meersburg.de
 
26.07. bis 27.07.2017 
11.00 Uhr
Kunsthandwerkermarkt
Über 30 Künstler bieten auf dem Schlossplatz ihre handgefertigte Ware an. Auf dem Schlossplatz.
Ansprechpartner: Stadt Meersburg, Abteilung Tourismus und Veranstaltungen
E-Mail: info@meersburg.de
Internet: http://www.meersburg.de
 
02.08.2017 
20.00 Uhr
Open Air Konzert mit Runrig
Auf dem Meersburger Schlossplatz
Ansprechpartner: Meersburg, Abteilung Tourismus und Veranstaltungen
E-Mail: info@meersburg.de
Internet: http://www.meersburg.de
 
03.08.2017 
20.00 Uhr
Open Air Konzert mit Tom Jones
Auf dem Meersburger Schlossplatz.
Ansprechpartner: Stadt Meersburg, Abteilung Tourismus und Veranstaltungen
E-Mail: info@meersburg.de
Internet: http://www.meersburg.de
 
29.08.2017 
20.00 Uhr
Kammerkonzert der Meersburger Sommerakademie
Meersburger Sommerakademie, Dozentenkonzert
Künstlerische Leitung: Joachim Bänsch
Werke von J.Haydn, W.A.Mozart und F.Hensel-Mendelssohn.
Im Spiegelsaal des Neuen Schlosses.
Ansprechpartner: Stadt Meersburg, Abteilung Kultur & Museum
Internet: http://www.meersburg.de
 
08.09. bis 10.09.2017 43. Bodensee-Weinfest
Auf dem Meersburger Schlossplatz.
Beginn Freitag um 17.00 Uhr.
Ansprechpartner: Stadt Meersburg, Abteilung Tourismus und Veranstaltungen
E-Mail: info@meersburg.de
Internet: http://www.meersburg.de
 
24.09.2017 
18.00 Uhr
Internationales Schlosskonzert
Kammermusikabend mit Quator Hermès und Tristan Cornut, Cello
Streichquintett C-Dur, D 956 von Franz Schubert, W.A.Mozart und anderen.
Im Spiegelsaal des Neuen Schlosses.

Ansprechpartner: Stadt Meersburg, Abteilung Kultur & Museum
Internet: http://www.meersburg.de
 
06.10. bis 08.10.2017 12. Historisches Markttreiben zu Meersburg
Auf dem Schlossplatz.

Ansprechpartner: Stadt Meersburg, Abteilung Tourismus und Veranstaltungen
E-Mail: info@meersburg.de
Internet: http://www.meersburg.de
 
22.10.2017 
18.00 Uhr
Internationales Schlosskonzert
Kammermusikabend mit "Klavierduo Victor & Luis Del Valle"
Werke von W.A.Mozart, F.Mendelssohn, F.Schubert und anderen.
im Spiegelsaal des Neuen Schlosses.
Ansprechpartner: Stadt Meersburg, Abteilung Kultur & Museum
Internet: http://www.meersburg.de
 
01.12. bis 02.11.2017 39. Meersburger Weihnachtsmarkt
Stimmungsvoller weihnachtlicher Markt mit unterhaltsamen Musik- und Kinderprogramm in der historischen Kulisse.

Ansprechpartner: Stadt Meersburg; Abteilung Tourismus und Veranstaltungen
E-Mail: info@meersburg.de
Internet: http://www.meersburg.de
 
10.12.2017 
18.00 Uhr
Adventskonzert
der Knabenmusik und Stadtkapelle Meersburg in der Sommertal-Festhalle.
Ansprechpartner: Stadt Meersburg, Abteilung Tourismus und Veranstaltungen
E-Mail: info@meersburg.de
Internet: http://www.meersburg.de
 
26.12.2017 
18.00 Uhr
Internationales Schlosskonzert
Weihnachtskonzert
Flex Ensemble, Klavierquartett
Werke von M. Ravel, C. Saint-Saens und Andere.
Im Spiegelsaal des Neuen Schlosses Meersburg.
Ansprechpartner: Stadt Meersburg, Abteilung Kultur & Museum
Internet: http://www.meersburg.de
 

Mosbach PDF

15.07.2017 
09.00 Uhr
Antikmarkt
"Eintauchen in Urgroßmutters Zeiten" - heißt es ab den frühen Morgenstunden in Mosbach.
Ansprechpartner: Schöne Märkte, Robert Luger & Angela Beck,Kleberstraße 21, 96047 Bamberg,Tel. 0951-20 99 891
E-Mail: info@schoene-maerkte.de
Internet: http://www.schöne-märkte.de
 
20.07. bis 05.11.2017 Alltagsmenschen
Betonskulpturen von Christel Lechner
Überall in der Fußgängerzone begegnen uns Typen, die uns schmunzeln und einen Augenblick innehalten lassen.
 
05.08.2017 
09.00 Uhr
Kräutermarkt
Kräuter in ihrer ganzen Vielfalt, kunsthandwerkliche Arbeiten und Feines für den Gaumen lassen einen Bummel über den Kräutermarkt zum Fest für alle Sinne werden. Neben seinem Angebot bietet der Markt Musik und Unterhaltung für die ganze Familie.
Internet: http://www.mosbach.de/Mosbacher_Markterlebnis.html
 
02.09.2017 
09.00 Uhr
Kurpfälzer Brotmarkt
Brotbacken ist Handwerk - ein gutes Brot zu backen dagegen Kunst. Den Beweis, dass sie diese Kunst beherrschen, liefern die Bäcker der Bäckerinnung Mosbach mit ihren Spezialitäten wie Besenbrot, Knusperbrot, Ciabatta, Korn an Korn...

Internet: http://www.mosbach.de/Mosbacher_Markterlebnis.html
 
30.09.2017 
09.00 Uhr
Kürbismarkt
Kürbis, Früchte, bunte Farben, Lichter und Lampions, Tee, Behaglichkeit daheim - das alles gehört jetzt zur Jahreszeit und zum herbstlichen Erlebnismarkt.


Internet: http://www.mosbach.de/Mosbacher_Markterlebnis.html
 
08.10.2017 
12.00 Uhr
Kurpfälzer Erntefest

mit Street Food Festival von Freitag bis Sonntag
Ansprechpartner: Werbegemeinschaft Mosbach Aktiv e. V.
Internet: http://www.mosbach.de/Veranstaltungen.html
 
04.11. bis 05.11.2017 
11.00 Uhr
Mittelaltermarkt und Kunsthandwerk
Ein romantischer Mittelaltermarkt und feines Kunsthandwerk setzen besondere Akzente in der Mosbacher Altstadt. Lange Einkaufsnacht des Mosbacher Einzelhandels am Samstag.
Internet: http://www.mosbach.de/Mosbacher_Markterlebnis.html
 
01.12. bis 20.12.2017 
11.00 Uhr
Mosbacher Weihnachtsmarkt
In der Adventszeit präsentiert sich die historische Fachwerkstatt in einem außergewöhnlichen Ambiente. Täglich laden die zahlreichen Holzhütten von 11 bis 20 Uhr zum Weihnachtsbummel ein.
Ansprechpartner: Mariola Hoinka
E-Mail: mariola.hoinka@mosbach.de
Internet: http://www.mosbach.de
 

Nehren PDF

15.07.2017 5. Nehrener Wullefest
Bereits zum fünften Mal veranstaltet die Gemeinde Nehren gemeinsam mit der Stuttgarter Privatbrauerei Dinkelacker Schwabenbräu das „Wulle-Fest“ zu Ehren des berühmten Braumeisters und Wohltäter Nehrens Ernst Imanuel Wulle.
Ansprechpartner: Gemeinde Nehren
E-Mail: bmayer@nehren.de
Internet: http://www.nehren.de
 
23.09. bis 25.09.2017 Naihremer Kirbe
Bereits seit 1982 gibt es in Nehren die Kirbe. Veranstalter ist der Musikverein Nehren, Veranstaltungsort die Musikantenscheune in der Talstrasse. 3 Tage lang gibt es ein buntes Programm für Jung und Alt. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!
Ansprechpartner: Gemeinde Nehren / Musikverein Nehren
E-Mail: info@nehren.de
Internet: http://www.nehren.de
 

Pfullendorf PDF

01.01. bis 31.12.2017 
07.00 Uhr
Wochenmarkt
jeden Dienstag und Samstag von 07.00 Uhr bis 12.00 Uhr auf dem Marktplatz.

Fällt auf diese Tage ein Feiertag, so wird der Markt
am Tag zuvor abgehalten.


Ansprechpartner: Tourist-Information Pfullendorf
E-Mail: info@noerdlicher-bodensee.de
Internet: http://www.noerdlicher-bodensee.de
 
01.05. bis 31.10.2017 
10.00 Uhr
Kostenlose Stadtführung durch Pfullendorf
Von Mai-Oktober laden wir Sie ein, die Altstadt Pfullendorf mit ihren liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern und zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten kennen zu lernen.Treffpunkt:jeden Freitag,10:00 Uhr,am Marktplatz vor der Tourist-Info
Ansprechpartner: Tourist-Information Pfullendorf
E-Mail: info@noerdlicher-bodensee.de
Internet: http://www.noerdlicher-bodensee.de
 
07.05. bis 15.10.2017 Bahnerlebnis Radexpress Oberschwaben ab/bis Pfullendorf
Die schon seit Jahren stillgelegte Bahnstrecke zwischen Aulendorf u. Pfullendorf wird reaktiviert. Kostenloser Fahrradtransport. Termine:/07.05./14.05./25.05./05.06./15.06./25.06./16.07./23.07/06.08./20.08./03.09./10.09./24.09/03.10./15.10/
Ansprechpartner: Tourist-Information Pfullendorf
E-Mail: info@noerdlicher-bodensee.de
Internet: http://www.noerdlicher-bodensee.de
 
07.07. bis 09.07.2017 Seepark-Biker-Days
Auch in diesem Jahr finden unsere Seepark-Biker-Days wieder statt vom 07. bis 09. Juli 2017.

Live Bands / Aussteller / Campingground /Shows / Ausfahrt

Informationen zum Ort/Veranstalter
Veranstalter: www.seepark-biker-days.de
Ansprechpartner: Tourist-Information Pfullendorf
E-Mail: info@noerdlicher-bodensee.de
Internet: http://www.noerdlicher-bodensee.de
 
28.07. bis 29.07.2017 Seepark 6 - Die Mallorca Schlager-Party
Die Ballermann-Schlagerstars von Palma de Mallorca kommen nach Pfullendorf.
Ansprechpartner: Tourist-Information Pfullendorf
E-Mail: info@noerdlicher-bodensee.de
Internet: http://www.noerdlicher-bodensee.de
 
31.07.2017 
07.00 Uhr
Jakobimarkt
In der historischen Innenstadt von Pfullendorf findet der traditionelle Jakobimarkt statt.
Internet: http://www.pfullendorf.de
 
11.08. bis 12.08.2017 Keep it real Jam
Am 12. und 13. August wird die Keep it real Jam 2016 im gewohnt chilligen Ambiente des Seeparks Pfullendorf stattfinden.
Ansprechpartner: Tourist-Information Pfullendorf
E-Mail: info@noerdlicher-bodensee.de
Internet: http://www.noerdlicher-bodensee.de
 
24.09. bis 25.09.2017 
11.00 Uhr
Fest der Feuerwehr
Die FFW Pfullendorf lädt am Tag der offenen Tür zum traditionellen Schlachtfest ein. Am Montag findet der Feuerabendhock ab 16:00 Uhr statt.
Ansprechpartner: Tourist-Information Pfullendorf
E-Mail: info@noerdlicher-bodensee.de
Internet: http://www.noerdlicher-bodensee.de
 
07.10. bis 08.10.2017 Oktoberfest
Zünftiges Oktoberfest im Seepark Linzgau.

Ansprechpartner: Stadtmusik Pfullendorf
E-Mail: oktoberfest@stadtmusik-pfullendorf.de
Internet: http://www.stadtmusik-pfullendorf.de
 
16.10.2017 
07.00 Uhr
Kirchweihmarkt in Pfullendorf
In der historischen Innenstadt von Pfullendorf findet der traditionelle Kirchweihmarkt statt.
Ansprechpartner: Tourist-Information Pfullendorf
E-Mail: info@noerdlicher-bodensee.de
Internet: http://www.noerdlicher-bodensee.de
 
25.11.2017 
20.00 Uhr
Herbstkonzert des Akkordeon-Orchesters Aach-Linz
Die drei Orchester des Vereins zeigen in der Stadthalle Pfullendorf wie vielfältig das Akkordeon ist.
Ansprechpartner: Tourist-Information Pfullendorf
E-Mail: info@noerdlicher-bodensee.de
Internet: http://www.noerdlicher-bodensee.de
 
08.12. bis 10.12.2017 Pfullendorfer Adventszauber
Der Pfullendorfer Adventszauber mit Engelsabstieg und Abendverkauf wird auch dieses Jahr die historische Innenstadt in ein einzigartiges Wintermärchen verzaubern.
Ansprechpartner: Tourist-Information Pfullendorf
E-Mail: info@noerdlicher-bodensee.de
Internet: http://www.noerdlicher-bodensee.de
 
11.12.2017 
07.00 Uhr
Nikolausmarkt
In der historischen Altstadt in Pfullendorf findet der traditionelle Nikolausmarkt statt.
Internet: http://www.pfullendorf.de
 

Schorndorf PDF

30.06.2017 
18.00 Uhr
Sommernacht-Shopping
Einfach die Nacht zum Tag machen von 18 Uhr bis 23 Uhr und länger… Einkaufen, Bummeln und Flanieren beim Sommernacht-Shopping am 30.Juni. Auch in diesem Jahr können Besucher der Schorndorfer Innenstadt dies wieder bis 23 Uhr und länger tun.
E-Mail: info@schorndorf-centro.de
Internet: http://www.schorndorf-centro.de
 
02.07.2017 
15.00 Uhr
Skulpturenrundgang
In der Innenstadt findet man viele Objekte in den unterschiedlichsten Materialien und Formen. Treffpunkt: 15 Uhr, Galerien für Kunst und Technik. Kosten 5 € pro Person. Anmeldung ist nicht erforderlich.
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
02.07.2017 Offene Führung: Rundgang mit Caspar Pregatzer Anführer des Armen Konrad
Welche Nöte und Sorgen plagten die Menschen zur Zeit des Armen Konrad? Kommen Sie mit in das Jahr 1514 zum Aufstand des Armen Konrad.
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Rathauseingang/Marktplatz 1
Kosten: 5 € pro Person
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
07.07.2017 
18.00 Uhr
Führung: Aus Schorndorfer Töpfen und Kesseln/ Wein und Teelädle
Kommen Sie mit uns und lernen Sie Schorndorf durch das Essen, die
Kultur und die Menschen kennen.
Dauer: 2,5 Stunden
Kosten: 35 € pro Person
Anmeldung erforderlich
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
09.07.2017 
15.00 Uhr
Offene Führung: Der Alte Friedhof
An Gräbern von Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Politik, Industrie und Kultur wird Ihnen lebendige Geschichte vermittelt.
Treffpunkt: Rathauseingang Marktplatz 1
Kosten 5 € pro Person
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
14.07. bis 18.07.2017 SchoWo
Großes Stadtfest mit vielseitigem Programm in der gesamten Innenstadt. Mehr Infos unter www.schowo.de
Ansprechpartner: Vereinsgemeinschaft Schorndorfer Vereine
E-Mail: info@schowo.de
Internet: http://www.schowo.de
 
23.07.2017 
11.00 Uhr
Offenen Führung: Frauengeschichtswerkstatt
Die Frauengeschichtswerkstatt erforschte
ehrenamtlich die Biographien
herausragender Frauen aus Schorndorf. Erfahren Sie mehr über das Leben dieser Frauen.
Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz 1
Anmeldung ist nicht erforderlich
Kosten: 5 € pro Person
Ansprechpartner: stadtinfo Schorndorf
E-Mail: info@stadtinfo.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
27.07. bis 07.09.2017 
17.00 Uhr
Summer in the city
Die coole Sommerlounge! Die Stadtverwaltung macht an sechs Donnerstagabenden in den Sommerferien den Marktplatz zum sommerlichen Treffpunkt. Jeder der Abende gestaltet ein Gastronom und wechselnde, musikalische Unterhaltung. Infos: www.schorndorf.de
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
30.07.2017 
11.00 Uhr
Offene Kinderführung
Erlebnisführung für Kinder und Jugendliche. Schorndorf mit Kinderaugen entdecken.
Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz 1.
Kosten: 5 € pro Person
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
04.08.2017 
18.00 Uhr
Kulinarische Führung - Daimler mit Stern
Kulinarische Führung in der Rezepte aus dem Familienkochbuch der Daimlers neu interpretiert werden.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: 59 € pro Person
Anmeldung erforderlich.
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
06.08.2017 
11.00 Uhr
Offene Führung: Auf den Spuren von Gottlieb Daimler
1834 wurde der wohl berühmteste Schorndorfer Sohn Gottlieb Daimler geboren. Erfahren Sie mehr über seine Vision: Zu Lande, zu Wasser und in der Luft". Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz 1
Kosten: 5 € pro Person
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
06.08.2017 
15.00 Uhr
Skulpturenrundgang
In der Innenstadt findet man viele Objekte in den unterschiedlichsten Materialien und Formen. Treffpunkt: 15 Uhr, Galerien für Kunst und Technik. Kosten 5 € pro Person. Anmeldung ist nicht erforderlich.
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
13.08.2017 
11.00 Uhr
Offene Führung: Schorndorfer Gassen und Winkel
Tauchen Sie ein in das Labyrinth aus engen Gassen und Winkeln. Begeben Sie sich "hinter die Kulissen" der Altstadt.
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Rathauseingang/Marktplatz 1
Kosten: 5 € pro Person
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
19.08.2017 
11.00 Uhr
Offene Führung im historischen Kostüm: Barbara Künkelin erzählt
1688 führte die Stadtheldin Barbara Künkelin die "Schorndorfer Weiber" an und verhinderte durch ihr Einschreiten die schon beschlossene Übergabe der Festung an das feindliche französische Heer. Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz 1 Kosten: 5 € pro Person
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
20.08.2017 
11.00 Uhr
Offene Kinderführung
Erlebnisführung für Kinder und Jugendliche. Schorndorf mit Kinderaugen entdecken.
Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz 1.
Kosten: 5 € pro Person
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
25.08. bis 27.08.2017 Schorndorfer Weintage
Viertelesschlotzer und Freunde edler, im kleinen Holzfass gelagerter Weine sind bei den Schorndorfer Weintagen auf dem Marktplatz gleichermaßen willkommen.Das Probieren von Remstaler Produkten aus Küche und Keller in den verschiedenen Lauben, das Freunde treffen und miteinander „schwätzen“ bedeutet Lebensfreude pur.
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
03.09.2017 
11.00 Uhr
Offene Führung: Emma Daimler
Entdecken Sie mit Emma Daimler die Geburtstadt ihres Gottlieb´s. Lassen Sie sich die Geschichte der Beiden, der Kinder und seiner 2. Gattin Lina erzählen.
Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz 1
Kosten: 5 € pro Person
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
03.09.2017 
15.00 Uhr
Skulpturenrundgang
In der Innenstadt findet man viele Objekte in den unterschiedlichsten Materialien und Formen. Treffpunkt: 15 Uhr, Galerien für Kunst und Technik. Kosten 5 € pro Person. Anmeldung ist nicht erforderlich.
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
10.09.2017 Tag des offenen Denkmals
Macht und Pracht
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
15.09.2017 
17.00 Uhr
Kulinarische Führung - Genuss für Frauen
Sie entdecken verschiedene Genuss- Oasen und erhalten einen kurzen Einblick in die Schorndorfer Geschichte. Himbeer-Mojito und Historie-die Mischung hat es in sich.
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 35 € pro Person
Anmeldung erforderlich.
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
17.09.2017 
11.00 Uhr
Offene Führung: Historischer Stadtrundgang
Ein Spaziergang durch die Jahrhunderte - der historische Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Stationen der Stadt. Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz 1.
Kosten: 5 € pro Person
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
23.09.2017 
17.00 Uhr
Kulinarische Führung: Ein Mann mit Antrieb – Vom Bäckerssohn zum Pionier
Er hatte eine Vision, aber ob der Schorndorfer Ingenieur und Tüftler ahnte wie sehr seine Motoren die Welt verändern sollten? Die Spurensuche endet mit einem Drei-Gänge-Menü aus dem privaten Kochbuch der Familie Daimler.
Kosten: 65 € Pro Person.
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
24.09.2017 
11.00 Uhr
Offene Führung: Rundgang mit Caspar Pregatzer Anführer des Armen Konrad
Welche Nöte und Sorgen plagten die Menschen zur Zeit des Armen Konrad? Kommen Sie mit in das Jahr 1514 zum Aufstand des Armen Konrad.
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Rathauseingang/Marktplatz 1
Kosten: 5 € pro Person
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
01.10.2017 
11.00 Uhr
Offene Führung: Gottlieb Daimler und seine Heimatstadt
Machen Sie sich mit Gottlieb Daimler auf die Spurensuche an die Orte seiner Kindheit.
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Rathauseingang/Marktplatz 1
Kosten: 5 € pro Person
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
01.10.2017 
15.00 Uhr
Skulpturenrundgang
In der Innenstadt findet man viele Objekte in den unterschiedlichsten Materialien und Formen. Treffpunkt: 15 Uhr, Galerien für Kunst und Technik. Kosten 5 € pro Person. Anmeldung ist nicht erforderlich.
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
07.10.2017 
17.00 Uhr
Kulinarische Führung: Ein Mann mit Antrieb – Vom Bäckerssohn zum Pionier
Er hatte eine Vision, aber ob der Schorndorfer Ingenieur und Tüftler ahnte wie sehr seine Motoren die Welt verändern sollten? Die Spurensuche endet mit einem Drei-Gänge-Menü aus dem privaten Kochbuch der Familie Daimler.
Kosten: 65 € Pro Person.
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
08.10.2017 
15.00 Uhr
Offene Führung: Der Alte Friedhof
An Gräbern von Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Politik, Industrie und Kultur wird Ihnen lebendige Geschichte vermittelt.
Treffpunkt: Rathauseingang Marktplatz 1
Kosten 5 € pro Person
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
15.10.2017 
15.00 Uhr
Das Röhm entdecken
Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der alten Lederfabrik - Begleiten Sie uns durch das Röhm-Areal, den erhaltenen Gebäudekomplex der ehem. Rossgerberei, die im 20. Jahrhundert erbaut wurde. Treffpunkt: Weilerstr. 6, Tor 1. Kosten 5 € pro Person.
Ansprechpartner: Stadtverwaltung Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
15.10.2017 
11.00 Uhr
Offene Führung: Rundgang mit Caspar Pregatzer Anführer des Armen Konrad
Welche Nöte und Sorgen plagten die Menschen zur Zeit des Armen Konrad? Kommen Sie mit in das Jahr 1514 zum Aufstand des Armen Konrad.
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Rathauseingang/Marktplatz 1
Kosten: 5 € pro Person
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
20.10.2017 
18.00 Uhr
Kulinarische Führung - Daimler mit Stern
Kulinarische Führung in der Rezepte aus dem Familienkochbuch der Daimlers neu interpretiert werden.
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Kosten: 59 € pro Person
Anmeldung erforderlich.
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
22.10.2017 
15.00 Uhr
Offene Führung: Die Daimlerstadt aus der Vogelperspektive
Erleben Sie Schorndorfer Stadtgeschichte einmal von "oben".
Dauer: ca. 1 Stunde
Treffpunkt: Kirchplatz
Kosten 5 € pro Person
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
29.10.2017 
11.00 Uhr
Stadtmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag
Stadtmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag und vielen Marktständen auf dem Marktplatz.
Mehr Infos unter www.schorndorf-centro.de
Ansprechpartner: Schorndorf Centro
E-Mail: info@schorndorf-centro.de
Internet: http://www.schorndorf-centro.de
 
31.10.2017 
14.00 Uhr
Offene Führung: Historischer Stadtrundgang
Ein Spaziergang durch die Jahrhunderte - der historische Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Stationen der Stadt und gibt Informationen zur Reformation.
Treffpunkt: Kirchplatz
Kosten: 5 € pro Person
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
05.11.2017 
11.00 Uhr
Offene Führung: Historischer Stadtrundgang
Ein Spaziergang durch die Jahrhunderte - der historische Stadtrundgang führt zu den wichtigsten Stationen der Stadt. Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz 1. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Kosten: 5 € pro Person
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
05.11.2017 
15.00 Uhr
Skulpturenrundgang
In der Innenstadt findet man viele Objekte in den unterschiedlichsten Materialien und Formen. Treffpunkt: 15 Uhr, Galerien für Kunst und Technik. Kosten 5 € pro Person. Anmeldung ist nicht erforderlich.
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
12.11.2017 
11.00 Uhr
Offene Führung: Auf den Spuren von Gottlieb Daimler
1834 wurde der wohl berühmteste Schorndorfer Sohn Gottlieb Daimler geboren. Erfahren Sie mehr über seine Vision: Zu Lande, zu Wasser und in der Luft". Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz 1
Kosten: 5 € pro Person
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
17.11.2017 
17.00 Uhr
Kulinarische Führung - Genuss für Frauen
Sie entdecken verschiedene Genuss- Oasen und erhalten einen kurzen Einblick in die Schorndorfer Geschichte. Himbeer-Mojito und Historie-die Mischung hat es in sich.
Dauer: 2 Stunden
Kosten: 35 € pro Person
Anmeldung erforderlich.
Ansprechpartner: Stadtinfo Schorndorf
E-Mail: stadtinfo@schorndorf.de
Internet: http://www.schorndorf.de
 
02.12. bis 20.12.2017 
11.00 Uhr
Schorndorfer Weihnachtswelt
Die "Weihnachtswelt" bietet traditionell ausgesuchte kulinarische Genüsse und weihnachtliches Kunsthandwerk vor der pittoresken Fachwerkkulisse des Marktplatzes. Mehr Infos und das Programm finden Sie unter www.schorndorf-centro.de

Ansprechpartner: Schorndorf Centro
E-Mail: info@schorndorf-centro.de
Internet: http://www.schorndorf-centro.de
 

Vaihingen a.d. Enz PDF

29.06.2017 
20.00 Uhr
Gismo Graf Trio "Modus Vivendi" - Open Air Konzert
Gismo Graf, der Shootingstar des Gypsy Swing hat mittlerweile seinen festen Platz in der weltweiten Riege der Spitzengitarristen eingenommen und gehört zweifelsfrei zu den besten Gypsy Jazz Gitarristen der Gegenwart -
Archivhof 71665 Vaihingen
 
08.07. bis 09.07.2017 Fest der internationalen Begegnungen
Südländisches Flair auf dem Vaihinger Marktplatz
Der Dialog zwischen den Kulturen steht im Mittelpunkt, die kulturelle Vielfalt auf dem Programm dieses Familienfestes.
Mit kulinarischen Spezialitäten und einem Bühnenprogramm, das die kulturelle Vielfalt der vertretenen Länder vorstellt, wollen die Vereine die Vaihinger mit ihrer Herkunft und ihren Traditionen bekannt machen.
Internet: http://www.vaihingen.de
 
13.07. bis 05.09.2017 Vaihinger Strandleben
300 qm Sandstrand mitten auf dem Vaihinger Marktplatz - Besuchen Sie die Stadt an der Enz u. gönnen Sie sich einen kleinen Urlaub zwischendurch. Kleine u. große Strandurlauber können sich am Strandcafe´stärken.
Ansprechpartner: Frau Lisa Gayer-Widmann
E-Mail: mail@Vaihinger-Aktion-Innenstadt.de
Internet: http://www.vaihinger-aktion-innenstadt.de/strandleben.htm
 
14.07.2017 
18.00 Uhr
City Summer Night
Lange Shoppingnight - die Vaihinger Einzelhändler haben ihre Läden bis 23 Uhr geöffnet.Sommerflair in der Innenstadt bei der City Summer Night-ein besonderes Event mit langer Einkaufsnacht - VAIcard nicht vergessen.
Ansprechpartner: Andreas Rank
E-Mail: a.rank@werbegemeinschaft-vaihingen.de
Internet: http://www.werbegemeinschaft-vaihingen.de/
 
21.07.2017 
20.30 Uhr
Vaihinger Kultursommer - Namika "Nador"
Pop&Hip-Hop:
Mit Wurzeln in der marokkanischen Küstenstadt Nador u. ihrer Heimat Frankfurt am Main versteht sich die Künstlerin Namika als Kulturhybrid mit Zeitgeist. Veranstalter: Kultur- und Touristeninformation,71665 Vaihingen an der Enz
 
22.07. bis 23.07.2017 
18.00 Uhr
Genussfestival: Fisch und Wein im Lembergerland
Genießen Sie den Sommer mit einem Glas Wein in der Hand u. leckeren Fischkreationen auf dem Teller bei unserem Genussfestival rund um die Neue Kelter in 71665 Vaihingen - Rosswag, bei Live-Musik u. herrlichem Ausblick auf die Rosswager Halde.
Ansprechpartner: Genossenschaftskellerei Rosswag-Mühlhausen eG
 
22.07.2017 
20.30 Uhr
Sascha Korf "Wer zuerst lacht, lacht am längsten"
Vaihinger Kultursommer:
Sascha Korf ein Spontanitäts-Experte per excellence - stets charmant und immer schlagfertig macht mit seinem neuen Solo „den ganzen Saal“ zur Bühne/
Veranstalter: Kultur- und Touristeninformation,71665 Vaihingen an der Enz
 
23.07.2017 
14.00 Uhr
Theater Fritz und Freunde: "Pippi Langstrumpf -
Vaihinger Kultursommer/
"In der Villa Kunterbunt"
Das Tourneetheater kommt in diesem Sommer mit dem Klassiker von Astrid Lindgren „Pippi Langstrumpf“
an den Enzdamm.
Veranstalter: Kultur- und Touristeninformation,71665 Vaihingen an der Enz
 
23.07.2017 
20.30 Uhr
Viva Voce "Ego" - A-Cappella
Vaihinger Kultursommer-Viva Voce, die Popstars der A-Cappella-Szene, zeigen mit EGO eine energiegeladene Bühnenshow der Extraklasse. Modern, mitreißend u. ganz ohne Instrumente. Veranstalter: Kultur- u,.Touristeninformation,71665 Vaihingen an der Enz
 
24.07.2017 
20.30 Uhr
Liedermacher Konstantin Wecker "Solo"
Vaihinger Kultursommer/Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen. Veranstalter: Kultur- und Touristeninformation,71665 Vaihingen an der Enz
 
25.07.2017 
20.00 Uhr
Münchner Sommertheater "Der zerbrochene Krug"
Vaihinger Kultursommer/In der musikalisch beschwingten Inszenierung des Münchner Sommertheaters, wie immer inszeniert von Ulrike Dissmann, wird schnörkellos vom Blatt gespielt.
Veranstalter: Kultur- und Touristeninformation,71665 Vaihingen an der Enz
 
26.07.2017 
20.30 Uhr
Vaihinger Kultursommer - Das Lumpenpack "Steil-geh-Tour"
"Steil-geh-Tag", ein Credo, das dazu aufruft, jede noch so kleine Gelegenheit zu nutzen, das Beste aus dem Tag zu machen. Davon singen u. erzählen die beiden Mittzwanziger in ihrem Programm.
Kultur-u. Touristeninformation 71665 Vaihingen an der Enz
 
27.07.2017 
20.30 Uhr
Vaihinger Kultursommer - Florian Schroeder "Entscheidet Euch!"
Kabarett:Florian Schroeder, bekannt als Parodist und Speerspitze der jungen Kabarett-Generation, beweist sich auch in seinem neuen Programm als Meister seines Fachs.Veranstalter: Kultur-u. Touristeninformation 71665 Vaihingen an der Enz
 
28.07.2017 
20.30 Uhr
Vaihinger Kultursommer: Arte Criminale "Die Kunst des Mordens"
Unter dem Namen Arte Criminale bringt eine neue Formation die Essenz der kriminalistischen Erfolgselemente auf die Bühne. Spannend vorgelesene Kurzkrimis, inszenierte Killermomente, Songs ...
Kultur-u. Touristeninformation 71665 Vaihingen an der Enz
 
29.07.2017 
20.30 Uhr
Vaihinger Kultursommer - Variete-Show "Young & Fresh"
Eine Show mit spektakulärer und innovativer Artistik, charmanter Moderation und witziger Comedy, die ihren Namen wirklich verdient.
Veranstalter: Kultur-und
Touristeninformation 71665 Vaihingen an der Enz
 
30.07.2017 
20.00 Uhr
Vaihinger Kultursommer
Fools Garden & Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim:„Rock’n‘Classic“
im Anschluss Musikfeuerwerk
Bei Rock’n’Classic treffen zwei international renommierte, musikalische „Hochkaräter“ aus unserer Region zusammen: Die Rockband Fools Garden und die „Klassiker“ vom Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim
Veranstalter: Kultur-und
Touristeninformation 71665 Vaihingen an der Enz
 
01.08. bis 13.08.2017 
21.00 Uhr
Vaihinger Open-Air-Kino
Auch in diesem Jahr haben Sie wieder die Gelegenheit in unserem Freiluft-Kinosaal auf dem Schulhof der Ferdinand-Steinbeis-Realschule Platz zu nehmen.Auf großer Leinwand werden wieder die schönsten u. interessantesten Filme gezeigt. Einlass 19.00 Uhr
Ansprechpartner: Firma Media World
 
03.08. bis 20.08.2017 
17.00 Uhr
Leseinsel
Immer donnerstags bis sonntags, 03. bis 20. August 2017, Lesungen: „Baden-Württemberg liest Luther“ Die Evangelische Landeskirche in Württemberg lädt im Rahmen des 500-jährigen Reformationsjubiläums zum Austausch über Martin Luthers Schrift ein.
Ansprechpartner: Kooperation der Evangelischen Kirchengemeinde Vaihingen an der Enz und der Evangelisch-methodistischen Kirche
 
09.09. bis 10.09.2017 Vaihinger Straßenfest
Neben dem Maientag, eine der Hightlightveranstaltungen in Vaihingen an der Enz. Vereine, andere Organisationen und Privatleute sorgen für ein abwechslungsreiches Programm und das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher.
 
14.09.2017 
20.00 Uhr
Musikfestival der seltenen Besetzungen
Duo Glissando Stuttgart: „Ein heiterer Streifzug durch die Musikgeschichte“
Das Duo Glissando Stuttgart präsentiert im Rahmen des Musikfestivals der seltenen Besetzungen 2017 traumhaft schöne Musik. Peterskirche in 71665 Vaihingen an der Enz
Ansprechpartner: Kultur- und Touristeninformation 71665 Vaihingen an der Enz
 
22.09. bis 03.10.2017 Ausstellung kunstverein enz e.V. - "Mitgliederausstellung"
Freitag, 22. September-Dienstag, 3. Oktober 2017,
Vernissage: Freitag,22. September 2017, 19.00 Uhr, Peterskirche in 71665 Vaihingen an der Enz / Öffnungszeiten:
23.09.&30.09.2017:14-18 Uhr
24.09.&01.10.2017:14-18 Uhr
3.10.2017:12-17 Uhr
Ansprechpartner: Veranstalter: kunstverein enz e.v. 71665 Vaihingen an der Enz
 
30.09.2017 Luther Pop Oratorium
Liederkranz Enzweihingen e.V.: „Pop-Oratorium Luther“
In Kooperation mit dem Verein Drehscheibe Jugend und Kultur e.V.
Schirmherr: Oberbürgermeister Gerd Maisch am Samstag, 30 September 2017, 16.30 und 20 Uhr, Stadthalle in 71665 Vaihingen an der Enz
Ansprechpartner: Liederkranz Enzweihingen e.V
 
02.10.2017 
20.00 Uhr
"Vaihinger Allstar Rocknacht"
BESSER, Matze & Friends, Tiny Scud: „Vaihinger AllStar Rocknacht“
Special Guests: Yasi Hofer u.a.Mathias Gutstein hat zu seiner eigenen noch zwei weitere lokale Bands und mehrere GastspielerInnen um sich geschart - Stadthalle in 71665 Vaihingen/Enz
Ansprechpartner: Veranstalter: Mathias Gutstein
 
08.10.2017 
13.00 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag mit Herbstmarkt
Geschäfte u. Marktstände laden zum Bummeln ein. An den Ständen des Kunsthandwerkermarktes gibt viel zu entdecken vom filigranen Glasvogel über Bürsten, Holzspielzeug, Porzellanblüten bis hin zu Marzipanfiguren und glitzerndem Schmuck.

Ansprechpartner: Werbegemeinschaft Vaihingen-Andreas Rank
E-Mail: a.rank@werbegemeinschaft-vaihingen.de
Internet: http://www.werbegemeinschaft-vaihingen.de
 
12.10.2017 
20.00 Uhr
Ensinger Classics in der Peterskirche in 71665 Vaihingen an der Enz
Ensinger Classics: „Beschwingt in den Herbst“
Giuseppe Sammartini: Flötenkonzert
Antonio Vivaldi: Konzert für Flautino, Streicher & b.c.
Vasily Kallinikov: Streicherserenade
Georg Philipp Telemann: Sinfonia Spirituosa, Carl Nielsen: Kleine Suite
Ansprechpartner: Ensinger Mineral-Heilquellen
 
15.10.2017 
15.00 Uhr
Silent Jazz Trio: „Swinging Jazz“
Neben einem tollen Repertoire an Jazz- und Bluesklassikern wie „Blue moon“, „Route 66“ oder „When you’re smiling“ bringen die drei Musiker sicherlich auch einige spannende Eigenkompositionen zu Gehör in 71665 Vaihingen an der Enz - Karl-Gerok-Stift
Ansprechpartner: Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
 
19.10.2017 
20.00 Uhr
Carrington-Brown`s "10 " Musik-Comedy
In ihrer neuen Show „10“ feiert das mehrfach ausgezeichnete britische Duo
Carrington-Brown ihre ersten 10 Jahre zusammen auf der Bühne. Rebecca u.Colin teilen mit ihrem Publikum ihre Liebe zur Musik u.Comedy - 71665 Vaihingen an der Enz /Peterskirche
Ansprechpartner: Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
 
21.10. bis 22.10.2017 Hobbyausstellung
Von A wie Acrylbilder bis Z wie Zimt-Weihnachtsschmuck reicht das Spektrum der Hobbykünstler-Arbeiten, die bei der Vaihinger Hobby-Ausstellung in der Stadthalle ihre Arbeiten ausstellen - an beiden Ausstellungstagen verkaufen Künstler ihre Arbeiten
Ansprechpartner: Kultur- und Touristinformation, Marktplatz 5, 71665 Vaihingen an der Enz, Tel.: 07042 18-235
 
26.10.2017 
20.00 Uhr
Ensemble Noisten "Curry auf Oliven - global Klezmer" - Weltmusik
„... sie singt drinnen im Herzen“ so beschrieben die jüdischen Mystiker seit dem Mittelalter das Geheimnis der Musik. Klezmer-Musik ist osteuropäische jüdische Tanz- und Hochzeitsmusik in 71665 Vaihingen an der Enz - Peterskirche
Ansprechpartner: Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
 
02.11. bis 05.11.2017 7. Gitarrentage in Vaihingen an der Enz - Peterskirche
Vom 2.11. bis einschließlich 5.11.2017 erwartet die Besucher ein attraktives und sehr abwechslungsreiches Programm. Es werden sowohl bekannte Künstler aus den Vorjahren als auch bereits (inter)national etablierte Künstler auftreten. Zusätzlich werden sich wieder einige Nachwuchstalente dem breiten Publikum vorstellen. In Ergänzung zu den Konzerten werden Vorträge, Meisterkurse und Workshops angeboten:
Ansprechpartner: Veranstalter: Tommasso leva
 
09.11.2017 
10.30 Uhr
Double Drums: „Trommeln macht Schule“ in Vaihingen an der Enz - Peterskirche
Alexander Glöggler und Philipp Jungk alias Double Drums zeigen eindrucksvoll, was man nicht nur aus klassischen Schlaginstrumenten, sondern auch aus Kartons, Eimern und Leitern so alles rausholen kann.
Auf lockere Art erzählen die beiden von ihrem Beruf als Musiker im In- und Ausland, erklären die aus aller Herren Länder mitgebrachten Percussion-Instrumente und nehmen die Schülerinnen und Schüler spielerisch mit in die Welt des Rhythmus.

Ansprechpartner: Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
 
09.11.2017 
20.00 Uhr
Double Drums "Groove Syphonies" in Vaihingen an der Enz - Peterskirche
Willkommen in der Welt des Rhythmus!
Ein Abend mit Double Drums ist kein Konzert, sondern ein Spielplatz der Musik. Das preisgekrönte Percussion-Duo zeigt, wie neben Gongs, Trommeln und Marimba auch Kartons, Eimer und Akkubohrer zu Musikinstrumenten werden.

Ansprechpartner: Stadt: Vaihingen an der Enz
 
14.11.2017 
15.00 Uhr
Vladi+Christof Altmann "Pippa und der wundersame Garten" in Vaihingen an der Enz - Peterskirche
Ein Liedertheater für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren
In einem alten, von der Welt vergessenen Schlossgarten lebt die lustige Pippa aus der Familie der Kobolde zusammen mit anderen Gartenbewohnern: dem brummigen Gartengeist Pippo, Elfen, Zwergen ...
Ansprechpartner: Veranstalter: Sradt Vaihingen an der Enz
 
14.11.2017 
10.30 Uhr
Vladi+Christof Altmann "Pippa und der wundersame Garten" in Vaihingen an der Enz - Peterskirche
Ein Liedertheater für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren
In einem alten, von der Welt vergessenen Schlossgarten lebt die lustige Pippa aus der Familie der Kobolde zusammen mit anderen Gartenbewohnern: dem brummigen Gartengeist Pippo, Elfen, Zwergen ...
Ansprechpartner: Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
 
16.11.2017 
20.00 Uhr
Gogol+Mäx "Concerto Humoroso" in Vaihingen an der Enz - Peterskirche
Größte Heiterkeit in Theatersälen und Konzerthäusern von den Niederlanden bis ins spanische Hochgebirge.
Herzlich willkommen in der herrlich grotesken und umwerfend komischen Welt der Konzertakrobaten Christoph Schelb und Max-Albert Müller alias Gogol & Mäx.
Was diese meisterlichen Komiker auf den Theaterbühnen Europas darbieten ist schlichtweg atemberaubend: Zwei prall gefüllte Stunden des Lachens und Staunens über die akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit und die schier unbegreifliche Instrumentenvielfalt.

Ansprechpartner: Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
 
07.12.2017 
20.00 Uhr
Klaus Birk "Diemal schenk ich nix!" in Vaihingen an der Enz - Peterskirche
Schwäbische Weihnacht, ihre Schrecken und Kümmernisse, vorgestellt von Klaus Birk - Kabarettist, Comedian, Kolumnist und Autor der Mäulesmühle - und seinen Rundfunk- und Fernsehfiguren, das Ganze gemischt mit Szenen aus allen Soloprogrammen.Diesmal schenk ich nix! - Die etwas andere Weihnachtgeschichte dazu Variationen in Familienstress und Christbaumkrach
Ansprechpartner: Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
 
14.12.2017 
20.00 Uhr
Ensinger Classics " Erwartung" in Vaihingen an der Enz - Peterskirche
In Zusammenarbeit mit den Ensinger Mineral-Heilquellen /
Georg Friedrich Händel: Orgelkonzert B-Dur, op. 4/6, HWV 294
Wolfgang Amadeus Mozart: Kirchensonate C-Dur, KV 336
Anton Bruckner: Adagio aus dem Streichquintett F-Dur
Francesco Manfredini: Concerto grosso op. 3/12 “Weihnachtskonzert”

Ansprechpartner: Veranstalter: Stadt Vaihingen an der Enz
 
16.12.2017 
20.00 Uhr
Musikfestival der seltenen Besetzungen in Vaihingen an der Enz - Peterskirche

Gärtner-Duo: „Cellissimo“
Zu Gast ist im Rahmen des Musikfestivals der seltenen Besetzungen in diesem Jahr auch wieder das Ludwigsburger Gärtner-Duo, das sein Publikum seit über 30 Jahren an vielen Orten begeistert. Das Duo der beiden Gärtner-Brüder besteht seit 1985. Sie spielen auf zwei alten italienischen Violoncelli von 1751 und 1804, die das Publikum durch ihren besonderen Klang in musikalische Sphären hebt.


Ansprechpartner: Veranstalter: Musikvestival der seltenen Besetzungen
 

Waiblingen PDF

08.07.2017 
14.00 Uhr
Historische Stadtführung
Gestartet wird an der Galerie Stihl Waiblingen, der Weg führt dann zum Bädertörle, auf den Marktplatz und zum Kirchenhügel mit der Michaelskirche und dem Nonnenkirchle. Zum Abschluss kann der Hochwachtturm bestiegen werden.
Ansprechpartner: Sabine Nestler
E-Mail: sabine.nestler@waiblingen.de
Internet: http://www.waiblingen.de