Alsfeld


Offene Altstadtführung

Alsfeld
Bei diesem rund 90-Minütigen Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Stadtgeschichte, aber auch zum Thema Fachwerk wird Ihnen einiges erläutert. Anschaulich und verständlich vermitteln die Stadtführer ein Stück Geschichte.
Was Sie noch wissen sollten:
Treffpunkt ist jeweils um 11 Uhr vor dem Rathaus

Die offenen Führungen finden von Mai bis September jeden Samstag, von Oktober bis April jeden 1. und 3. Samstag statt.
Preis pro Person: 5 Euro



Alsfelder Märchenhaus

Maerchenhaus
Lassen Sie sich in die Welt der Märchen, Sagen und Legenden entführen. Dorthin, wo die Träume aus unseren Kindertagen lebendig werden. Wo hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen, mutige Prinzen wohnen. Wo Sie von Feen verzaubert werden und dem liebreizenden Rotkäppchen begegnen.

„ Die Alsfelder Puppenstube “
Im 2. Stock finden Sie Puppenstuben aus zwei Jahrhunderten.
Was Sie noch wissen sollten:
Öffnungszeiten Märchenhaus:
Samstags von 10.30 - 12.30 Uhr & 14 - 17 Uhr
Sonntags 14 bis 17 Uhr

In den hessischen Schulferien täglich von 15 bis 17 Uhr geöffnet

Eintritt:
Erwachsene 3,- €
Kinder 2,- €
Kindergeburtstag 39,- €
Gruppen:
Kindergärten & Schulklassen
bis 25 Personen 45,- €
Erwachsene
bis 25 Personen 65,-



Spezialitäten – Rundgang

Was ist Ständer- oder Rähmbauweise, warum ist die Alsfelder Elle 66 cm lang, warum machen Alsfelder Küsschen dick, und was sind Alsfelder Dukaten? Fragen über Fragen, die in einer informativen und amüsanten Führung mit einer Stadtführerin/einem Stadtführer geklärt werden. Es geht für etwa drei Stunden durch die Altstadt und zwischendurch wird in verschiedenen Lokalitäten eingekehrt.

Was Sie noch wissen sollten:
Preis: für Gruppen von 11 bis 14 Personen 23,00 Euro pro Person, für Gruppen ab 15 Personen 21,00 Euro pro Person; angebotene Sprachen: Deutsch und Englisch; Angebotszeitraum/-zeitpunkt: ganzjährig; Dauer: 3 bis 3,5 Stunden



Rundgang mit dem Nachtwächter

Nachtwächter und Team
Lustige Anekdoten und schaurige Geschichten.
Nach Einbruch der Dämmerung begleiten Sie den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Gassen von Alsfeld. Dabei wird es manchmal gruselig und dann auch wieder lustig. Sie begegnen finsteren Gesellen und erfahren wie es sich in vergangener Zeit zugetragen hat. Zum Abschluss der Tour werden auch Ihre Geschmacksnerven in Anspruch genommen.


Was Sie noch wissen sollten:
Mindestteilnehmerzahl: ab 6 Personen; Angebotszeitraum/-zeitpunkt: ganzjährig nach Einbruch der Dunkelheit; Preis: 12,50 Euro pro Person(bei einer Gruppe ab 15 Personen), bei 10 - 14 Personen 16.50 Euro



Alsfeld - Ausflug in die Vergangenheit

Während der Stadtführung begegnen Ihnen Marktfrauen, verschiedene andere Originale oder sogar der „General von de Bunnsopp“. Diese liebevoll von Laiendarstellern aufgeführten kleinen Szenen lassen die Vergangenheit lebendig werden. Zusätzlich bieten wir Ihnen für einen Aufpreis eine Stadtführerin/einen Stadtführer im historischen Gewand.

Was Sie noch wissen sollten:
Preis: 54,00 Euro,
Aufpreis für eine Stadtführerin/einen Stadtführer im historischen Gewand: 24,00 Euro
Aufpreis pro Szene: 30,00 Euro






Fachwerkführung

Fachwerkführung
Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte der Stadt Alsfeld und seine über 420 Fachwerkhäuser. Wie wurde Alsfeld Europäische Modellstadt? Was ist der Unterschied zwischen Rähm- und Ständerbauweise? Dies und vieles mehr wird Ihnen bei diesem Rundgang anschaulich und unterhaltsam erläutert.
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer der Führung: ca. 90 Minuten
Preis: 54 Euro für Gruppen (bis 25 Personen)

Aufpreis für eíne Rathausbesichtigung: 6 Euro pro Gruppe
Aufpreis für einen Stadtführer im historischen Gewand: 24 Euro



Anno dazumal - die Kindererlebnisführung

Kindererlebnisführung
Ein speziell für Kinder entwickelter Stadtrundgang, der altersgerecht über die Zeit des Mittelalters und das damalige Leben in Alsfeld informiert. Mit Gewändern ausgestattet begeben sich die Kinder auf eine Entdeckungsreise ins Mittelalter
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: ca. 60 Minuten
Preis: 54 Euro pro Gruppe (bis 25 Personen)



Balken & Bier

Kostprobe gefällig
Ein kulianrischer Rundgang, bei dem die Bau- und die Braukunst im Mittelpunkt stehen. Erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Bierbrauens und des Fachwerkbaus. Von der Entstehung über die Blüte bis zur Neuzeit. Und auch die ein oder andere Kostprobe erwartet die Besucher bei der Einkehr in die urigen Gaststätten.
Was Sie noch wissen sollten:
Dauer: ca. 3 - 3,5 Stunden
Preis: 20 Euro pro Person (bei Gruppen ab 15 Personen); 22 Euro pro Personen (bei 11 - 14 Personen)
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen