Herrenberg


Das einzigartige Glockenmuseum in Herrenberg

Stiftskirche
Der Turm der Stiftskirche beherbergt das in seiner Art in Europa einzigartige Glockenmuseum. Die Sammlung umfasst 27 Glocken aus 9 Jahrhunderten, darunter befinden sich neben dem alten Herrenberger Geläut auch Glocken aus vielen deutschsprachigen Gebieten.
Wer die 147 Stufen bis in das Glockenmuseum erklommen hat, wird außerdem mit einer einzigartiger Aussicht über das Gäu belohnt.
Was Sie noch wissen sollten:
Maximale Teilnehmerzahl: 30 Personen; angebotene Sprachen: Deutsch und Englisch; Preis: 40,00 Euro und zusätzlich 1,50 Euro Eintritt in das Museum für Gruppen; Angebotszeitraum/-zeitpunkt: Die Führungen können das ganze Jahr gebucht werden, Zeitpunkt nach Absprache; Dauer: ca. 45 Minuten



Der Fachwerkpfad

Haus Böckle
Herrenberg gilt als eine der schönsten Fachwerkstädte in Baden-Württemberg. An 23 Stationen könen Sie die unterschiedlichsten Fachwerkarten anhand von Schautafeln selbst erkunden, oder aber Sie buchen eine Führung der etwas anderen Art und erfahren Genaueres über das vielfältige Fachwerk und die Stadtgeschichte.
Was Sie noch wissen sollten:
Maximale Teilnehmerzahl: 40 Personen; angebotene Sprachen: Deutsch und Englisch; Angebotszeitraum/-zeitpunkt: Führungen sind ganzjährig möglich, nach Absprache; Preis: 40,00 Euro; Dauer: ca. 1 Stunde