Osterwieck


Osterwieck im Laternenschein mit Abendessen

Abendstimmung
Der abendliche Rundgang führt Sie durch die mittelalterlichen Gassen Osterwiecks. Entdecken Sie Fachwerkbaukunst aus mehreren Jahrhunderten, beleuchten Sie die reformatorischen Hausinschriften und kehren Sie im Hotel „Brauner Hirsch“ ein, wo ein „Osterwiecker Laternenmenü“ im rustikalen Ambiente des Gewölbekellers den Abend beschließt.
Im Preis enthalten: Stadtführung, Laterne, 3-Gänge-Menü
Was Sie noch wissen sollten:
Buchbar für Gruppen von acht bis 15 Personen, davon abweichend auf Anfrage.
Anmeldung mit einer Woche Vorlauf zum jeweiligen Wunschtermin.
Treffpunkt: Vor dem Hotel "Brauner Hirsch", Stephanikirchgasse 1-2
Saison: Oktober - März, nach Verfügbarkeit
Preis: 23,50 € (Kinder bis 14 Jahre 18,50 €)
Infos: Tourist-Information Osterwieck, Tel. 039421 793555, stadtinformation@stadt-osterwieck.de



Filmstadt Osterwieck

Dreharbeiten "Goethe!" (H. Schwendler)
Betrachten Sie Osterwieck mit den Augen von Schauspielern und Regisseuren und besuchen Sie die Originaldrehorte der Filme „Goethe!“, „Monuments Men – Ungewöhnliche Helden“ und „Till Eulenspiegel“. Unsere Gästeführer weihen Sie in die Geheimnisse der Kulissengestaltung ein und unterhalten Sie mit spannenden Hintergrund-Anekdoten und Komparsenberichten.
Was Sie noch wissen sollten:
Termine: nach individueller Absprache, um drei Tage Vorlaufzeit wird gebeten
Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: an der Stephanikirche (Stephanikirchhof)
Preis: 6,00 € p. P., Kinder bis 14 Jahre frei
Informationen: Tourist- und Stadtinformation Osterwieck, Tel.: 039421 793555, E-Mail: stadtinformation@stadt-osterwieck.de, www.stadt-osterwieck.de